Advertisement

Buchstein, Hubertus (Hrsg.) (2017): Kirchheimer Edition. Otto Kirchheimer – Gesammelte Schriften. Band 1: Recht und Politik in der Weimarer Republik

Baden-Baden: Nomos Verlag. 572 Seiten. 59,00 €.
  • Robert Chr. van Ooyen
Rezension Politische Theorie und Ideengeschichte
  • 4 Downloads

Die Politikwissenschaft hat das Thema „Recht und Politik“ (wieder)entdeckt, sodass Weimarer und Wiener Pionierarbeiten der Zwischenkriegszeit erneut in den Blick geraten, z. T. sogar umfangreich ediert werden. Das gilt für die Gesamtausgabe des positivistisch-modernen Rechts- und Demokratietheoretikers Hans Kelsen (bei Mohr Siebeck), auf den Carl Schmitt mit seiner „Freund-Feind-Verfassungstheorie“ des „homogenen Volkes“ – aber auch Rudolph Smend mit der später in der Bundesrepublik dann so erfolgreichen „Integrationslehre“ – reagierten. Zu Ernst Fraenkel hat Hubertus Buchsteinzusammen mit Alexander von Brünneck und Gerhard Göhler selbst schon „Gesammelte Schriften“ herausgegeben (ebenfalls bei Nomos). Mit „Recht und Politik in der Weimarer Republik“ startet nun die „Kirchheimer-Edition“. Als Folgebände sind geplant: „Faschismus, Demokratie und Kapitalismus“ (Bd. 2); „Kriminologische Schriften“ (Bd. 3); „Politische Justiz und Wandel der Rechtsstaatlichkeit“ (Bd. 4); „Politische...

Copyright information

© Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft 2018

Authors and Affiliations

  • Robert Chr. van Ooyen
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations