Advertisement

Politische Vierteljahresschrift

, Volume 45, Issue 1, pp 94–106 | Cite as

Konzept und Messung von Demokratie. Eine Replik auf Heidrun Abromeit

  • Dieter Fuchs
Forum

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abromeit, Heidrun, 2002: Wozu braucht man Demokratie?. Die postnationale Herausforderung der Demokratietheorie. Opladen.Google Scholar
  2. Abromeit, Heidrun, 2004: Die Messbarkeit von Demokratie: Zur Relevanz des Konzepts, in: Politische Vierteljahresschrift 45, 73–93.CrossRefGoogle Scholar
  3. Barber, Benjamin R., 1995: Participatory Democracy, in: Lipset, Seymour Martin (Hrsg.), The Encyclopedia of Democracy. London, 921–924.Google Scholar
  4. Beetham, David (Hrsg.), 1994: Defining and Measuring Democracy. London.Google Scholar
  5. Berg-Schlosser, Dirk/ Kersting, Norbert, 1997: Warum weltweit Demokratisierung? Zur Leistungsbilanz demokratischer und autoritärer Regime, in: Hanisch, Rolf (Hrsg.), Demokratieexport in die Länder des Südens? Hamburg, 93–143.Google Scholar
  6. Bleicken, Jochen, 1995: Die athenische Demokratie. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. Paderborn.Google Scholar
  7. Dahl, Robert A., 1971: Polyarchy: Participation and Opposition. New Haven.Google Scholar
  8. Dahl, Robert A., 1989: Democracy and its Critics. New Haven.Google Scholar
  9. Dahl, Robert A., 2000: On Democracy. New Haven.Google Scholar
  10. Eder, Walter, 1998: Aristocrats and the Coming of Athenian Democracy, in: Morris, Ian/ Raaflaub, Kurt A. (Hrsg.), Democracy 2500? Questions and Challenges. Archeological Institute of America, Colloquia and Conference Papers No. 2. Dubuque, Iowa, 105–140.Google Scholar
  11. Fuchs, Dieter, 1998: Kriterien demokratischer Performanz in Liberalen Demokratien, in: Greven, Michael Th. (Hrsg.), Demokratie — eine Kultur des Westens? 20. Wissenschaftlicher Kongreß der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Opladen, 151–179.Google Scholar
  12. Fuchs, Dieter, 2000: Typen und Indizes demokratischer Regime. Eine Analyse des Präsidentialismus- und des Veto-Spieler-Ansatzes, in: Lauth, Hans-Joachim/ Pickel, Gert/ Welzel, Christian (Hrsg.), Demokratiemessung. Konzepte und Befunde im internationalen Vergleich. Wiesbaden, 27–48.Google Scholar
  13. Fuchs, Dieter, 2004: Modelle der Demokratie: Partizipatorische, Liberale und Elektronische Demokratie, in: Kaiser, André/ Zittel, Thomas (Hrsg.), Demokratieentwicklung und Demokratietheorie. Wiesbaden (im Druck).Google Scholar
  14. Gaber, Rusanna, 2000: Die Messung von Demokratie: Ein Vergleich quantitativer Demokratiemessungen. Diplomschrift, Freie Universität Berlin.Google Scholar
  15. Habermas, Jürgen, 1992: Faktizität und Geltung. Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaats. Frankfurt am Main.Google Scholar
  16. Held, David, 1996: Models of Democracy. Cambridge.Google Scholar
  17. Höffe, Otfried, 2002: Demokratie im Zeitalter der Globalisierung. München.Google Scholar
  18. Inkeles, Alex (Hrsg.), 1991: On Measuring Democracy. Its Consequences and Concomitants. New Brunswick/London.Google Scholar
  19. Kaiser, André, 1997: Types of Democracy. From Classical to New Institutionalism, in: Journal of Theoretical Politics 4, 419–444.CrossRefGoogle Scholar
  20. Kielmansegg, Peter Graf, 1988: Das Experiment der Freiheit. Zur gegenwärtigen Lage des demokratischen Verfassungsstaates. Stuttgart.Google Scholar
  21. Lauth, Hans-Joachim/ Pickel, Gert/ Welzel, Christian (Hrsg.), 2000: Demokratiemessung. Konzepte und Befunde im internationalen Vergleich. Wiesbaden.Google Scholar
  22. Lijphart, Arend, 1999: Patterns of Democracy. Government Forms and Performance in Thirty-Six Countries. New Haven.Google Scholar
  23. Lipset, Seymour Martin, 1959: Some Social Requisites of Democracy: Economic Development and Political Legitimacy, in: American Political Science Review 53, 69–105.CrossRefGoogle Scholar
  24. Lipset, Seymour Martin, 2000: Conditions for Democracy, in: Klingemann, Hans-Dieter/ Neidhardt, Friedhelm (Hrsg.), Zur Zukunft der Demokratie. Herausforderungen im Zeitalter der Globalisierung. WZB-Jahrbuch 2000. Berlin, 393–410.Google Scholar
  25. Meier, Christian, 1999: Die parlamentarische Demokratie. München.Google Scholar
  26. Munck, Gerardo L./ Verkuilen, Jay, 2002: Conceptualizing and Measuring Democracy: Evaluating Alternative Indices, in: Comparative Political Studies 35, 5–34.CrossRefGoogle Scholar
  27. Pabst, Angela, 2003: Die Athenische Demokratie. München.Google Scholar
  28. Pateman, Carole, 1970: Participation and Democratic Theory. Cambridge.Google Scholar
  29. Pennock, Roland L., 1979: Democratic Political Theory. Princeton.Google Scholar
  30. Przeworski, Adam/ Alvarez, Michael/ Cheibub, José Antonio/ Limongi, Fernando, 1996: What Makes Democracies Endure?, in: Journal of Democracy 7, 39–55.CrossRefGoogle Scholar
  31. Rawls, John, 1998: Politischer Liberalismus. Frankfurt am Main.Google Scholar
  32. Roller, Edeltraud, 2001: Die Leistungsfähigkeit von Demokratien. Eine Analyse des Einflusses politischer Institutionen auf die Effektivität von Politiken und Politikmustern in westlichen Demokratien 1974–1995. Habilitationsschrift, Freie Universität Berlin.Google Scholar
  33. Sartori, Giovanni, 1984: Guidelines for Concept Analysis, in: Sartori, Giovanni (Hrsg.), Social Science Concepts. A Systematic Analysis. Beverly Hills, 15–85.Google Scholar
  34. Sartori, Giovanni, 1997: Demokratietheorie. Darmstadt.Google Scholar
  35. Schmidt, Manfred G., 1998: Das politische Leistungsprofil der Demokratien, in: Greven, Michael Th. (Hrsg.), Demokratie — eine Kultur des Westens? 20. Wissenschaftlicher Kongreß der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Opladen, 181–199.Google Scholar
  36. Schmidt, Manfred G., 2000: Demokratietheorien. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Opladen.Google Scholar
  37. Shugart, Matthew Soberg/ Carey, John M., 1992: Presidents and Assemblies: Constitutional Design and Electoral Dynamics. Cambridge.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag 2004

Authors and Affiliations

  • Dieter Fuchs
    • 1
  1. 1.Institut für SozialwissenschaftenUniversität StuttgartStuttgartGermany

Personalised recommendations