Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Anforderungen an und Tätigkeitsprofil von FachärztInnen für Psychiatrie in psychosozialen Einrichtungen in Österreich

Requirements and occupational profile of psychiatrists in psycho-social institutions in Austria

Summary

An increasing number of psychiatrists have the focus of their work in extramural psychosocial institutions. Job descriptions in this type of workplace are usually much less well defined then those in hospital or private practice. In this manuscript we describe the tasks of community based psychiatrists in detail and explain their role in complementing hospital and private practice based care. Three important work areas serve as examples: Firstly comprehensive planning and implementation of support for people with complex psychiatric needs, secondly differential diagnosis and clearing, thirdly the perspective of health promotion and preventional medicine. We also emphasise that these concepts need to be adapted to meet regional needs. The importance of specialized training and the demands which distinguish the psychiatrists in such institutions is underscored as well.

Zusammenfassung

In letzter Zeit werden vermehrt Fachärzte für Psychiatrie schwerpunktmäßig in "psychosozialen Einrichtungen" tätig. Diese Tätigkeit ist im Vergleich zur Arbeit in Krankenhäusern oder Ordinationen bisher wenig bekannt und schlecht beschrieben. Dem soll durch dieses Papier abgeholfen werden. Gemeindepsychiatrische fachärztliche Tätigkeit wird als sinnvolle und fachlich notwendige Ergänzung zur stationären bzw. Zur Tätigkeit in Ordinationen erklärt und positioniert. Beispielhaft werden drei wesentliche Einsatzgebiete detailliert erfasst und beschrieben: 1) Umfassende Hilfsangebotsplanung und Durchführung für Menschen mit komplexem psychiatrischem Hilfebedarf, 2) Abklärung und Clearing, 3) Gesundheitsförderung und Prävention. Auf die Notwendigkeit regionaler Anpassungen wird hingewiesen. Zu diesem Thema wird die erforderliche fachärztliche Expertise dargelegt. Weiters werden Anforderungen, die sich von Erfordernissen anderer Bereiche unterscheiden, deutlich gemacht.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

We’re sorry, something doesn't seem to be working properly.

Please try refreshing the page. If that doesn't work, please contact support so we can address the problem.

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Klug, G., Frühwald, S., Fuchs-Nieder, B. et al. Anforderungen an und Tätigkeitsprofil von FachärztInnen für Psychiatrie in psychosozialen Einrichtungen in Österreich. Psychiatrie 3, 169–173 (2007). https://doi.org/10.1007/s11326-007-0067-9

Download citation

Keywords

  • Social psychiatry
  • Community-based psychiatry
  • Psychosocial
  • Home-based treatment
  • Education

Schlüsselwörter

  • Sozialpsychiatrie
  • Tätigkeitsbeschreibung
  • Nachgehende Betreuung
  • Psychiatrische Spezialisierung