Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Wie sich Denkfehler verhindern lassen

Die häufigsten Irrtümer in der Notfallmedizin

  • 101 Accesses

Fehlerfreiheit ist in der Medizin unmöglich. Doch viele menschliche Schwächen, die häufig zu Fehlern führen, lassen sich beeinflussen. Dazu hilft es, die häufigsten Fallstricke zu kennen und sich kritisch mit seinen eigenen Denk- und Vorgehensweisen auseinanderzusetzen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Meindl-Fridez, C. et al. Medizinische (Notfall-)Entscheidungen und wie man Fehler vermeidet. Notfall + Rettungsmedizin 2018;3:186–191

  2. Kahneman, Daniel. Schnelles Denken, langsames Denken. Siedler Verlag München 2012

Download references

Author information

Correspondence to Dr. Christine Starostzik.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Starostzik, C. Die häufigsten Irrtümer in der Notfallmedizin. CME 16, 22–23 (2019). https://doi.org/10.1007/s11298-019-7270-z

Download citation