Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Schlechte Bakterien stören Wundheilung

  • 271 Accesses

Durch eine Darmoperation kann sich die Zusammensetzung der Darmbakterien so verändern, dass sie giftige Substanzen freisetzen und die Wundheilung stören. Das haben Wissenschaftler um Prof. Dr. John Alverdy von der Universität Chicago im Tiermodell gezeigt. Das Ziel muss laut Alverdy sein, die „guten“ Bakterien im Darm zu fördern und die „schlechten“ zu verdrängen. Die Wissenschaftler forschen nun an einem Wirkstoff, der anders als Antibiotika keine Resistenzen fördert. Sie hoffen, so den Antibiotika-Einsatz zu reduzieren und multiresistente Krankenhauskeime in den Griff zu bekommen.

Literatur

  1. Sci Transl Med. 2015;7:286ra68

Download references

Author information

Correspondence to eb.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

eb Schlechte Bakterien stören Wundheilung. CME 13, 6 (2016). https://doi.org/10.1007/s11298-016-5710-6

Download citation