Advertisement

Natur und Recht

, Volume 41, Issue 11, pp 721–731 | Cite as

Möglichkeiten der Maßnahmenbevorratung im besonderen Artenschutzrecht aus rechtlicher und fachlicher Sicht

  • Marcus Lau
  • Katrin Wulfert
  • Klaus Müller-Pfannenstiel
AUFSÄTZE
  • 117 Downloads

Zusammenfassung

Die Bevorratung ökologischer Aufwertungsmaßnahmen ist aus der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung bekannt und hat sich hier bewährt. Dagegen ist noch wenig erörtert und erprobt, inwieweit dieses Konzept auch im besonderen Artenschutzrecht Anwendung finden und sich dort als vorteilhaft erweisen kann. Dem geht der Beitrag unter rechtlichen wie naturschutzfachlichen Gesichtspunkten näher nach.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 2019

Authors and Affiliations

  • Marcus Lau
    • 1
  • Katrin Wulfert
    • 2
  • Klaus Müller-Pfannenstiel
    • 2
  1. 1.LeipzigDeutschland
  2. 2.Bosch & Partner GmbHHerneDeutschland

Personalised recommendations