Advertisement

Natur und Recht

, Volume 32, Issue 2, pp 77–89 | Cite as

Das neue Bundesnaturschutzgesetz

  • Hans Walter Louis
AUFSÄTZE

Zusammenfassung

Zum 1. März 2010 tritt das neue Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) in Kraft. Da es nunmehr unmittelbar geltendes Recht darstellt, sind die Regelungen in einigen Bereichen konkreter geworden, um die Vollzugsfähigkeit zu gewährleisten. Das gilt insbesondere für die Eingriffsregelung. Aber auch in anderen Bereichen sind Änderungen der materiellen Rechtslage vorgenommen oder auch bisherige Unzulänglichkeiten festgeschrieben worden. Der vorliegende Beitrag soll die wesentlichen Änderungen darlegen. Dabei wird auch auf die verfassungsrechtliche Lage eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer 2010

Authors and Affiliations

  • Hans Walter Louis
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations