Advertisement

Zeitschrift für Epileptologie

, Volume 31, Issue 3, pp 216–217 | Cite as

Verleihung des Bethel-Promotionspreises 2018 an Dres. Jonas Michael Hebel und Anne Hagemann

  • Christian G. Bien
Laudatio
  • 42 Downloads

Diesen Preis verleiht die Gesellschaft für Epilepsieforschung (GfE) e. V. am Epilepsie-Zentrum in Bielefeld-Bethel alle 2 Jahre für die beste eingereichte epileptologische Promotion. Er ist mit 2000 € dotiert. Das Preisgeld stammt seit diesem Jahr von der GfE, nicht mehr von der Industrie. In diesem Jahr erhielten wir die erfreulich hohe Zahl von 9 eingereichten Doktorarbeiten. Ich danke den beiden Preisrichtern, Herrn Prof. Köhling, Institut für Physiologie in Rostock, und Herrn Prof. Steinhoff, Epilepsie-Zentrum Kehl-Kork, für die Begutachtung der eingereichten Arbeiten. Beide Preisrichter haben mir versichert, dass es ihnen in diesem Jahr besonders schwergefallen ist, zu einer Entscheidung zu kommen. Letztlich haben sich die beiden darauf verständigt, den Preis 2018 zu teilen und eine grundlagenwissenschaftliche und eine klinische Studie auszuzeichnen.

Die prämierte grundlagenwissenschaftliche Arbeit wurde von Herrn Dr. Jonas Michael Hebel verfasst und trägt den Titel „Alternativen...

Award of the Bethel Doctorate Prize 2018 to Dr. Jonas Michael Hebel and Dr. Anne Hagemann

Literatur

  1. 1.
    Altenmüller DM, Hebel JM, Rassner MP et al (2013) Locally applied valproate enhances survival in rats after neocortical treatment with tetanus toxin and cobalt chloride. Biomed Res Int 2013:497485.  https://doi.org/10.1155/2013/497485 CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  2. 2.
    Hagemann A (2017) Das Schulungsprogramm famoses für Familien von Kindern mit Epilepsie. Eine quasi-experimentelle Evaluation des Elternkurses. Universität Bielefeld, BielefeldGoogle Scholar
  3. 3.
    Hagemann A, Pfafflin M, Nussbeck FW et al (2016) The efficacy of an educational program for parents of children with epilepsy (FAMOSES): Results of a controlled multicenter evaluation study. Epilepsy Behav 64:143–151CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Hebel JM (2015) Alternativen zur Epilepsiechirurgie – Untersuchungen zur lokalen Epilepsietherapie an Ratte und Mensch (Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br.)Google Scholar
  5. 5.
    Rassner MP, Hebel JM, Altenmuller DM et al (2015) Reduction of epileptiform activity through local valproate-implants in a rat neocortical epilepsy model. Seizure 30:6–13CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Epilepsie-Zentrum BethelKrankenhaus Mara IBielefeldDeutschland

Personalised recommendations