Advertisement

Operative Epilepsiebehandlung

Ratgeber für Menschen mit Epilepsie und deren Angehörige
  • H. Stefan
  • T. Porschen
  • Arbeitsgemeinschaft für prächirurgische Epilepsiediagnostik und Epilepsiechirurgie
Verschiedenes
  • 48 Downloads

Präambel

Da immer wieder Fragen zu Missverständnissen und Unklarheiten bezüglich der präoperativen Diagnostik und Epilepsiechirurgie geäußert werden, haben die AG Epilepsiechirurgie und der Landesverband für Epilepsie-Selbsthilfe NRW gemeinsam einen Text für Patienten und Angehörige entworfen, in der Absicht die Zusammenhänge möglichst einfach darzustellen und Hinweise zu entsprechenden Zentren zu geben, bei denen detaillierte Fachauskunft eingeholt werden kann.

Bei Epilepsien ist die medikamentöse Behandlung die Therapie der ersten Wahl. Rund zwei Drittel der Menschen mit einer Epilepsie können heute durch Medikamente erfolgreich behandelt werden. Sie erfahren eine deutliche Reduktion der Anfälle oder werden vollständig anfallsfrei.

Doch nicht bei allen Betroffenen führt diese Behandlung zum Erfolg. So können z. B. während der Therapie Nebenwirkungen eintreten, die nicht akzeptiert werden, oder die Anfallskontrolle stellt sich nicht oder nicht im gewünschten Umfang ein. In diesen...

Surgical treatment of epilepsy

A practical guide for people with epilepsy and their families

Notes

Interessenkonflikt

Der korrespondierende Autor gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Copyright information

© Springer 2009

Authors and Affiliations

  • H. Stefan
    • 1
  • T. Porschen
    • 2
  • Arbeitsgemeinschaft für prächirurgische Epilepsiediagnostik und Epilepsiechirurgie
    • 1
    • 2
  1. 1.Epilepsiezentrum – Neurologische KlinikUniversitätsklinikum ErlangenErlangenDeutschland
  2. 2.Landesverband für Epilepsie-Selbsthilfe Nordrhein-WestfalenKölnDeutschland

Personalised recommendations