Advertisement

Wirtschaftsdienst

, Volume 99, Issue 1, pp 25–31 | Cite as

Verzehrt Deutschland seinen staatlichen Kapitalstock?

  • Michael GrömlingEmail author
  • Michael Hüther
  • Markos Jung
Analysen und Berichte Infrastruktur
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Eine moderne öffentliche Infrastruktur ist die Grundlage einer leistungsfähigen Volkswirtschaft. Immer wieder ist in diesem Kontext von einer öffentlichen Investitionsschwäche die Rede. Mitunter wird angesichts negativer Nettoinvestitionen oder eines stagnierenden öffentlichen Nettoanlagevermögens sogar attestiert, Deutschland verzehre seinen staatlichen Kapitalstock. Zur Beurteilung der gesamtwirtschaftlichen Produktionswirkung sind jedoch das Nettoanlagevermögen und die Nettoinvestitionen keine geeigneten Indikatoren. Auf Basis des Bruttoanlagevermögens kann das pauschale Urteil, Deutschland verzehre seinen staatlichen Kapitalstock, verworfen werden.

Does Germany Consume Its Public Capital Stock?

Abstract

Modern public infrastructure is the basis of a prospering economy. In this context, it is frequently observed that Germany suffers from insufficient public investments and even consumes its public capital in the face of a stagnating public net capital stock. However, net assets are an inappropriate measure of the macroeconomic effects of (public) capital on growth. Based on the analysis of public gross fixed assets, the impression that Germany consumes its public capital stock is incorrect.

JEL Classification

E22 E62 H54 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© ZBW and Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Michael Grömling
    • 1
    Email author
  • Michael Hüther
    • 2
  • Markos Jung
    • 2
  1. 1.Strukturwandel, Verteilung, LohnfindungInstitut der deutschen Wirtschaft KölnKölnDeutschland
  2. 2.Institut der deutschen Wirtschaft KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations