Advertisement

Wirtschaftsdienst

, Volume 91, Issue 11, pp 765–771 | Cite as

Euro-Gipfel — Schuldenschnitt und Risikopuffer

  • Ansgar Belke
Analysen und Berichte EU-Schuldenkrise
  • 312 Downloads

Zusammenfassung

Die Regierungen der Eurozone haben sich am 27. Oktober 2011 auf ein Paket zur Eindämmung der EU-Schuldenkrise geeinigt. Der europäische Rettungsschirm soll durch Hebelwirkung ein größeres Ausleihevolumen erhalten, die Banken ihre Eigenkapitalquote erhöhen und einen Forderungsverzicht leisten. Vor allem kommt es aber darauf an, dass die hochverschuldeten Länder ihre Wettbewerbsfähigkeit zurückerlangen und Italien endlich sein politisches Governance-Problem löst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© ZBW and Springer-Verlag 2011

Authors and Affiliations

  • Ansgar Belke

There are no affiliations available

Personalised recommendations