Advertisement

Wirtschaftsdienst

, Volume 91, Issue 1, pp 53–60 | Cite as

Ist die Rente mit 67 ein Rentenkürzungsprogramm? Auf die Sichtweise kommt es an!

  • Martin Gasche
Article

Zusammenfassung

Die schrittweise Anhebung der Regelaltersgrenze auf 67 Jahre wird von vielen kritisiert. Argumentiert wird, dass die Rentner zukünftig niedrigere Renten erhalten, entweder weil sie (höhere) Abschläge in Kauf nehmen müssen oder weil sie ihre Rente nun weniger lange bekommen. So oder so sei die Rente mit 67 ein Rentenkürzungsprogramm. Doch ist das wirklich so? Die Antwort lautet: Es kommt darauf an — vor allem auf die Sichtweise.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 2011

Authors and Affiliations

  • Martin Gasche

There are no affiliations available

Personalised recommendations