Wirtschaftsdienst

, Volume 86, Issue 6, pp 413–416

Qualitätsbereinigung beim Harmonisierten Verbraucherpreisindex

WISSENSCHAFT FÜR DIE PRAXIS

DOI: 10.1007/s10273-006-0530-z

Cite this article as:
Wirtschaftsdienst (2006) 86: 413. doi:10.1007/s10273-006-0530-z
  • 51 Downloads

Bei der Berechnung der Inflationsrate stellt die Qualitätsbereinigung ein großes Problem dar. Welche Methoden sind für die Qualitätsbereinigung geeignet? Wie sind Produktinnovationen—beispielsweise bei Gütern der Unterhaltungselektronik—zu behandeln? Ist jeder Verbraucherpreisindex von dieser Problematik betroffen?

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006

Authors and Affiliations

  •  

There are no affiliations available

Personalised recommendations