Advertisement

Spektrum der Augenheilkunde

, Volume 31, Issue 1, pp 1–1 | Cite as

Editorial

  • Andreas WedrichEmail author
editorial
  • 214 Downloads

Liebe Leserinnen und Leser,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sie halten nun die erste Ausgabe des „spektrum der augenheilkunde“ des Jahres 2017 in Händen. Dieses Jahr ist in der Geschichte unseres Journals ein besonderes Jahr: Wir feiern das dreißigjährige Jubiläum, wie am Titelblatt dieser Ausgabe erstmals signalisiert wird. Aus diesem Anlass wird zur Jahresmitte ein interessantes Heft unter der Federführung eines Mitbegründers, Prim. Prof. Dr. Paul Drobec, der dieses Journal auch maßgeblich jahrzehntelang geprägt hat, erscheinen.

In dieser Ausgabe finden sich wieder Themen aus verschiedenen Bereichen der Augenheilkunde. Der Bogen spannt sich von einem Übersichtsartikel zum Thema „Charles-Bonnet-Syndrom“, ein immer häufiger werdendes Syndrom, über Artikel zum Thema „Hornhautverletzungen und Lokalanästhetika“ bis hin zu interessanten Fallberichten zum Thema „Akanthamöbenkeratitis und ischämischer Entzündung im hinteren Augenabschnitt“, einem Fall suspekter HSV 1-Infektion in einer Spenderhornhaut und einer Beschreibung einer bilateralen traumatischen Abduzensparese. Abgerundet wird das Heft durch zwei Buchbesprechungen zum Thema „Trockenes Auge“ sowie „Linse, Katarakt und refraktive Chirurgie“, die von höchst kompetenten FachexpertInnen zu diesen Themen – Frau Priv.-Doz.in Dr.in Horwath-Winter und Herrn Prof. Dr. Faschinger – verfasst wurden. Den Abschluss bildet ein Fortbildungsartikel mit DFP-Punkten von Kollegin Käsmann-Kellner zum Thema „Nystagmus – Klinische Charakteristika, therapeutische Optionen“.

Eine interessante Lektüre wünscht

Ihr/Euer

Univ.-Prof. Dr. Andreas Wedrich

Editor-in-Chief

Notes

Interessenkonflikt

A. Wedrich gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitäts-Augenklinik GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations