Advertisement

uwf UmweltWirtschaftsForum

, Volume 20, Issue 2–4, pp 97–103 | Cite as

Nachhaltige Industrie- und Gewerbegebiete weltweit

Überbetriebliche Ansätze für globale Herausforderungen
  • Anna Katharina Meyer
  • Guntram Glasbrenner
Schwerpunktthema
  • 332 Downloads

Einleitung: Entwicklungsprozesse in Schwellenländern – Chancen für Nachhaltigkeit?

Die Wirtschaft wächst, und das vor allem in großen Schwellenländern wie Indien und China. Lange jedoch schon ahnen wir, dass die Weltgemeinschaft sich ein business as usual nicht mehr leisten kann. Gerade die Übernutzung natürlicher Ressourcen, Umweltverschmutzung, Klimawandel und im Ergebnis soziale Konflikte und Einbußen bei der menschlichen wie der wirtschaftlichen Entwicklung sind Gefahren, die als Teil stetiger Industrialisierung mitwachsen. Spätestens seit der Veröffentlichung des TEEB Reports (TEEB 2009) Spätestens seit der Veröffentlichung des TEEB Reports (The Economics of Ecosystems and Biodiversity 2009) wissen wir, welchen Wert Biodiversität für unsere Entwicklung hat. Gerade den Industrieländern kommt eine wichtige Rolle dabei zu, alternative Wege des Wirtschaftens aufzuzeigen und Entwicklungs- und Schwellenländern bei der Erarbeitung und Umsetzung entsprechend angepasster Konzepte zu...

Literatur

  1. Cohen-Rosenthal E (2003) What is eco-industrial development? In: Cohen-Rosenthal E (Hrsg) Eco-industrial strategies: unleashing synergy between economic development and the environment. Greenleaf Publishing Ltd, Sheffield, S 14–29Google Scholar
  2. Hewes AK, Lyons D (2008) The humanistic side of eco industrial parks: champions and the role of trust. Reg Stud 42(10):1329–1342 (Reihe)Google Scholar
  3. Lowe E (2001) Handbook for the development of eco-industrial parks in Asian developing countries. Report to Asian Development Bank. http://www.indigodev.com/ADBHBdownloads.html. Zugegriffen: Oct. 2001Google Scholar
  4. TEEB (The Economics of Ecosystems and Biodiversity) (2009) Forschungsbericht, Nov. 2009Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Umwelt und Klima/Environment and Climate ChangeDeutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbHEschbornDeutschland
  2. 2.Nachhaltiges Management von Industrie- und Gewerbegebieten, Ministère de l’Industrie, du Commerce et de l’ArtisanatDeutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbHTunis-BelvédèreTunesien

Personalised recommendations