Standort

, 35:94 | Cite as

Wassernutzung und Trockenheitsindikatoren in Baden-Württemberg

Eine Umfrage unter betroffenen Akteuren
Angewandte Geographie

Literatur

  1. Altmeyer A, Moritz K, Vogelbacher A (2010) Niedrigwasser-Informationsdienst in Bayern. Wasser Abfall 5:20–24Google Scholar
  2. Eisenack K (2010) Die ökonomische Rahmung der Adaptation an den Klimawandel. In: Voss, M (Hrsg) Der Klimawandel. Sozialwissenschaftliche Perspektiven. VS Verlag für Sozialwissenschaften, WiesbadenGoogle Scholar
  3. Fuhrer J, Jasper K (2009) Bewässerungsbedürftigkeit von Acker- und Grasland im heutigen Klima. AGRARForschung 16(10):396–401Google Scholar
  4. Kruse S, Seidl I, Staehli M (2010) Informationsbedarf zur Früherkennung von Trockenheit in der Schweiz. Die Sicht unterschiedlicher Nutzergruppen. Wasser Energ Luft 104(4):305–308Google Scholar
  5. Smakhtin V (2001) Low flow hydrology: a review. J Hydrol 240(3–4):147–186CrossRefGoogle Scholar
  6. Stahl K, Hisdal H, Hannaford J, Tallaksen LM, van Lanen HAJ, Sauquet E, Fendekova M, Jordar J (2010) Streamflow trends in Europe: evidence from a dataset of near-natural catchments. Hydrol Earth Syst Sci 14:2367–2382CrossRefGoogle Scholar
  7. SwissRe (2004) Natur- und Man-made-Katastrophen im Jahr 2003: Zahlreiche Todesopfer, vergleichsweise moderate Versicherungsschäden. Sigma 2004(1). URL: http://media.swissre.com/documents/sigma1_2004_de.pdf. Zugegriffen: 6. Juli 2011Google Scholar
  8. WaBoA (2007) Wasser- und Bodenatlas Baden-Württemberg. Umweltministerium Baden- Württemberg (Hrsg), 3. AuflGoogle Scholar
  9. Wessel K (1996) Empirisches Arbeiten in der Wirtschafts- und Sozialgeographie. Schöningh Verlag, PaderbornGoogle Scholar
  10. WMO (2011) Drought conditions in Europe 2011. URL: http://www.wmo.int/pages/mediacentre/news/drought_en.html. Zugegriffen: 6. Juli 2011Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für HydrologieUniversität FreiburgFreiburgDeutschland

Personalised recommendations