Advertisement

(Schalt-)Anlagen fit für Gegenwart und Zukunft

  • Johannes PohnEmail author
56. OGE-Fachtagung
  • 7 Downloads

Nach der Errichtung und Inbetriebnahme von Anlagen der elektrischen Energieversorgung muss deren Fitness im Sinne eines sicheren und zuverlässigen Betriebes für Gegenwart und Zukunft weiterhin sichergestellt werden.

Daraus ergibt sich die Notwendigkeit von fortlaufenden Überprüfungen, als eine Art periodischer ,,Gesundheitscheck“ von Anlagen unmittelbar nach der Neuerrichtung für Referenzzwecke und in weiterer Folge als wiederkehrende ,,Vorsorgeuntersuchung“ zur Diagnose und Bewertung des tatsächlichen Ist-Zustandes.

Steigende Anforderungen, wie die Ausnutzung der Komponenten bis an die (thermischen) Stromgrenzen, systembedingt steigende Kurzschlussleistungen/Kurzschlussströme, Umweltanforderungen usw. in Kombination mit durchzuführenden Untersuchungen ergeben in weiterer Folge die Notwendigkeit für das ständige ,,Training“ der Anlagen. Dies kann z. B. Ertüchtigungen notwendig machen.

Zum einen sollen die Untersuchungen die Einhaltung notwendiger Kriterien für die Betriebssicherheit...

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Transmission & DistributionPöyry Austria GmbHWienÖsterreich

Personalised recommendations