Advertisement

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik

, Volume 136, Issue 6, pp 275–276 | Cite as

CIRED 2019: Bericht über Session 2 – Power quality and electromagnetic compatibility

  • Herwig RennerEmail author
CIRED 2019
  • 23 Downloads
Traditionell behandelt Session 2 die Themen Spannungsqualität, Elektromagnetische Verträglichkeit sowie Erdungsfragen. Mit Britta Heimbach (EW Zürich) an der Spitze und Jan Desmet (Universität Gent) mit Jan Meyer (Universität Dresden) als Special Reporters wurde in der Konferenz ein ausgezeichneter Überblick aus Sicht der Netzbetreiber, Kunden, Anlagenhersteller und Forschungseinrichtungen gegeben. Session 2 gliederte sich in Madrid in die folgenden 4 Themenblöcke:
  • Block 1: Electric and magnetic fields, grounding, transients and immunity of systems

  • Block 2: Power quality issues of new technologies

  • Block 3: Power quality simulations, system studies, measurement and mitigation

  • Block 4: Quality of supply, monitoring and big data analysis, standards and regulatory issues

Insgesamt wurden 140 Beiträge (6 Beiträge mit österreichischer Beteiligung) angenommen und im Rahmen der ,,Main-Session“ und des ,,Research & Innovation Forum“ 30 Beiträge (3 mit österreichischer Beteiligung) präsentiert.

E...

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Elektrische Anlagen und NetzeTechnische Universität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations