Advertisement

Ventrikuläre Extrasystolen und Breitkomplextachykardien

  • Artur Berkovitz
  • Thomas Deneke
  • Elena Ene
  • Philipp HalbfaßEmail author
  • Joachim Hebe
  • Sven Hobbiesiefken
  • Hugo A. Katus
  • Torsten KonradEmail author
  • Björn Lange
  • Alexandra Marx
  • Karin Nentwich
  • Jörg NeuznerEmail author
  • Robert Paliege
  • Adrian ReinhardtEmail author
  • Thomas Rostock
  • Jürgen Siebels
  • Eberhard P. ScholzEmail author
  • Kai Sonne
Schwerpunkt
  • 111 Downloads

Das unübersichtliche „Breitkomplex-EKG“

Philipp Halbfaß, Karin Nentwich, Kai Sonne, Elena Ene, Artur Berkovitz, Thomas Deneke

Fallvorstellung

Ein 52-jähriger männlicher Patient wurde mit seit mehreren Monaten zunehmenden Palpitationen, phasenweisem Schwindel vor allem unter körperlicher Belastung und ungewöhnlichem 12-Kanal-EKG aufgenommen. Außerdem berichtete er über eine progrediente Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit. Kardiale Vorerkrankungen sind dem Patienten nicht bekannt.

Frage.

Auf welchen Ursprung der Rhythmusstörung weist das Aufnahme-EKG hin? Erwarten Sie eine komplexe Prozedur?

Antwort.

In einem 12-Kanal-EKG (Abb.  1) bei Aufnahme zeigen sich gehäufte Breitkomplexsalven, die teilweise nur von einzelnen Sinusschlägen unterbrochen werden. Die monomorphen QRS-Komplexe sind linksschenkelblockartig konfiguriert mit einem Steillagetyp in der Frontalebene. Der RS-Umschlag erfolgt zwischen Ableitung V4 und V5.

Ventricular extrasystoles and wide complex tachycardias

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

A. Berkovitz, T. Deneke, E. Ene, P. Halbfaß, J. Hebe, S. Hobbiesiefken, H.A. Katus, T. Konrad, B. Lange, A. Marx, K. Nentwich, J. Neuzner, R. Paliege, A. Reinhardt, T. Rostock, J. Siebels, E.P. Scholz und K. Sonne geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine von den Autoren durchgeführten Studien an Menschen oder Tieren.

Literatur

  1. 1.
    Johnson DB et al (2016) Fulminant myocarditis with combination immune checkpoint blockade. N Eng J Med 375:1749–1755CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Laurent G, Saal S, Amarouch MY, Béziau DM, Marsman RF et al (2012) Multifocal ectopic Purkinje-related premature contractions: a new SCN5A-related cardiac channelopathy. J Am Coll Cardiol 60(2):144–156.  https://doi.org/10.1016/j.jacc.2012.02.052 CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Postow MA, Sidlow R, Hellmann MD (2018) Immune-related adverse events associated with immune checkpoint blockade. N Eng J Med 378:158–168CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Tfelt-Hansen J, Winkel BG, Grunnet M et al (2010) Inherited cardiac dieseases caused by mutations in the Nav1.5 sodium channel. J Cardiovasc Electrophysiol 21:107–117CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Artur Berkovitz
    • 1
  • Thomas Deneke
    • 1
  • Elena Ene
    • 1
  • Philipp Halbfaß
    • 1
    Email author
  • Joachim Hebe
    • 2
  • Sven Hobbiesiefken
    • 2
  • Hugo A. Katus
    • 3
  • Torsten Konrad
    • 4
    Email author
  • Björn Lange
    • 4
  • Alexandra Marx
    • 4
  • Karin Nentwich
    • 1
  • Jörg Neuzner
    • 5
    Email author
  • Robert Paliege
    • 3
  • Adrian Reinhardt
    • 2
    Email author
  • Thomas Rostock
    • 4
  • Jürgen Siebels
    • 2
  • Eberhard P. Scholz
    • 3
    Email author
  • Kai Sonne
    • 1
  1. 1.Klinik für Kardiologie II/interventionelle ElektrophysiologieRHÖN-KLINIKUM Campus Bad NeustadtBad Neustadt a.d. SaaleDeutschland
  2. 2.Elektrophysiologie BremenKlinikum Links der WeserBremenDeutschland
  3. 3.Innere Medizin III (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie), Medizinische KlinikUniversitätsklinikum HeidelbergHeidelbergDeutschland
  4. 4.Kardiologie II, RhythmologieUniversitätsmedizin MainzMainzDeutschland
  5. 5.Med. Klinik IIKlinikum KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations