Advertisement

Journal Club

  • Rupert PüllenEmail author
Journal Club
  • 9 Downloads

Schaden Antihypertensiva hochbetagten Patienten?

Originalpublikation

Streit S, Poortvliet RKE, Gussekloo J (2018) Lower blood pressure during antihypertensive treatment is associated with higher all-cause mortality and accelerated cognitive decline in the oldest-old-data from the Leiden 85-plus Study. Age Ageing 47:545–550

Hintergrund.

Vorangegangene Untersuchungen konnten den Nutzen einer intensiven Blutdrucksenkung bei ausgewählten, rüstigen, hochbetagten Patienten belegen. Bei der über 80-jährigen Allgemeinbevölkerung ist der Stellenwert einer antihypertensiven Behandlung dagegen unklar.

Studie.

In die prospektive bevölkerungsbezogene Leiden-85-plus-Beobachtungsstudie wurden 570 Einwohner der niederländischen Stadt Leiden an ihrem 85. Geburtstag aufgenommen. Ausschlusskriterien zur Studienaufnahme bestanden nicht. Die Personen wurden im Schnitt über 5 Jahre nachverfolgt. Zu Studienbeginn wurde anhand mehrerer Messungen der durchschnittliche systolische Blutdruck ermittelt....

Journal club

Notes

Interessenkonflikt

R. Püllen gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Agaplesion Markus KrankenhausFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations