Advertisement

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

, Volume 46, Issue 5, pp 489–490 | Cite as

Geriatrische Rehabilitation

Ein Modell ohne Zukunft?
  • C. BeckerEmail author
  • C. van den Heuvel
Stellungnahme

Fast im Monatstakt kommen derzeit Nachrichten wie diese: „Geriatrische Rehabilitationseinrichtung wird wegen chronischer Defizite geschlossen“ oder „der Träger hat die Abteilung in eine Akutgeriatrie umgewandelt und glaubt damit wieder Gewinne zu erwirtschaften“. Betroffen sind insbesondere – aber nicht ausschließlich – die südlichen Bundesländer. Hier liegt bzw. lag sehr lange der Kern der geriatrischen Versorgung im Bereich der Rehabilitation gemäß §40 bzw. §111 SGB V.

Viele Einrichtungen der geriatrischen Rehabilitation prüfen derzeit, ob sie schließen müssen oder zumindest teilweise im Bereich der Akutversorgung tätig werden können. Dies geschieht nicht aus der Überzeugung, dass die bisherige Arbeit falsch gewesen sei, sondern primär aus ökonomischer Not heraus.

Deutschland altert. Im Jahre 2020 werden nicht nur mehr demente Menschen in Deutschland leben, u. a. wird die Zahl der Schlaganfallerkrankungen um mindestens 25 % ansteigen. Die Zahl der Hüftfrakturen wird...

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Geriatrische RehabilitationsklinikRobert-Bosch-KrankenhausStuttgartDeutschland
  2. 2.Bundesverband GeriatrieBerlinDeutschland

Personalised recommendations