Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

, Volume 36, Issue 1, pp 42–49 | Cite as

Alter als Prädiktor für Alltagsanforderungen im höheren Alter

  • Mike Martin
  • Corinna Frey
  • Frank Oswald
  • David Almeida
ORIGINALARBEIT

Zusammenfassung.

Über die Lebensspanne wirken sich unterschiedliche Umweltkontexte mittel- und langfristig auf Gesundheit und Wohlbefinden aus. Welche Alltagskontexte sich auf verschiedene Aspekte von Alltagsanforderungen auswirken ist jedoch bisher kaum untersucht. In der vorliegenden Untersuchung wurden daher mit Hilfe einer telefonischen Erhebung an einer Stichprobe von 365 Personen zwischen 51 und 80 Jahren (a) Altersunterschiede in den bestehenden Alltagsanforderungen, (b) die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Aspekten selbstberichteter Anforderungen und (c) die Zusammenhangsmuster zwischen alltäglichen Anforderungen einerseits und bedeutsamen Alltagskontexten andererseits verglichen. Die Ergebnisse belegen eine alterskorrelierte Verringerung von Alltagsanforderungen, Unterschiede zwischen verschiedenen Aspekten von Alltagsanforderungen und Hinweise auf eine sich alterskorreliert verändernde Zusammenhangsstruktur mit den bestehenden Anforderungen in wichtigen Alltagskontexten.

Schlüsselwörter Alltagsanforderungen Alterseffekte höheres Alter 

Age as a predictor of everyday environmental demands in old age

Summary.

Across the lifespan, different environmental contexts may, in the long term, affect health and well-being. Exactly which contextual demands translate into different aspects of self-reported everyday demands has hardly been examined. In this telephone-based study with 365 adults between 51 and 80 years, we assessed (a) age differences in the existing everyday demands, (b) relations between different measures of everyday demands, and (c) the correlational patterns between measures of everyday contexts and everyday demands. Results demonstrate age effects in all measures of everyday demands, and differences between measures. The findings suggest age-related differences in the correlational patterns between specific everyday contexts and the levels of everyday demands.

Key words Everyday demands age differences old age 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Steinkopff Verlag 2003

Authors and Affiliations

  • Mike Martin
    • 1
  • Corinna Frey
    • 1
  • Frank Oswald
    • 1
  • David Almeida
    • 1
  1. 1.Deutsches Zentrum für Alternsforschung an der Universität Heidelberg Bergheimer Str. 20 69115 Heidelberg, GermanyDE

Personalised recommendations