Advertisement

Akupunkturpunkte – Triggerpunkte: Ost versus West

  • Alexander MengEmail author
In der Diskussion
  • 33 Downloads

Zusammenfassung

Sowohl Akupunktur- als auch Triggerpunktbehandlungen sind wirksame Heilmethoden. Für sie sind Muskulatur und Faszien wichtig als Substrat, der Locus dolendi ist für die Befunderhebung und schließlich für die eigentliche Nadeltherapie von Bedeutung. Das Konzept der Meridiane in der traditionellen chinesischen Medizin ist im Vergleich zur Triggerpunkttherapie in der Diagnostik und bei Indikationen viel umfassender.

Schlüsselwörter

Traditionelle chinesische Medizin Meridiane Myofaszialer Schmerz Komplementärmedizin Ausbildung 

Acupuncture points–trigger points: East versus West

Abstract

Acupuncture and trigger point therapy are both good and effective medical treatments. They put equal importance on muscles and fascia as substrates and the source of diagnostic findings and as effector organ. One main difference between acupuncture/traditional Chinese medicine (TCM) and trigger point therapy is that diagnostic features in TCM are far more extensive.

Keywords

Traditional Chinese medicine Meridians Myofascial pain Complementary medicine Education 

Notes

Interessenkonflikt

A. Meng gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Literatur

  1. 1.
    Travell JG, Simons DG, Simons LS (2014) Handbuch der Muskel-Triggerpunkte. Urban & Fischer, München, JenaGoogle Scholar
  2. 2.
    Meng A, Bijak M, Stockenhuber D (Hrsg) (2010) Basishandbuch der Akupunktur – Schritt für Schritt zur Therapie. Maudrich, WienGoogle Scholar
  3. 3.
  4. 4.
    Irnich D (2017) Kapitel 6. In: Leitfaden Triggerpunkte Taschenbuch. Urban & Fischer, München, Jena, S 38–46Google Scholar
  5. 5.
    Myers TW (Hrsg) (2015) Anatomy Trains: Myofasziale Leitbahnen, 3. Aufl. Urban & Fischer, München, JenaGoogle Scholar
  6. 6.
  7. 7.
    Bischko J (Hrsg) (1997) Einführung in die Akupunktur. Praxis der Akupunktur, Bd. 1. Haug, StuttgartGoogle Scholar
  8. 8.
    Gautschi R (2013) Manuelle TrP Therapie, 2. Aufl. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  9. 9.
    Hecker HU, Liebchen K, Peuker ET, Steveling A, Hammes M (Hrsg) (2015) Taschenatlas Akupunktur und Triggerpunkte. Haug, Stuttgart, S 213Google Scholar
  10. 10.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations