Informatik-Spektrum

, Volume 33, Issue 1, pp 66–69 | Cite as

Ein Framework für Geometrieverarbeitung basierend auf hybriden Oberflächendarstellungen

STUDENT’S CORNER FRAMEWORK FÜR GEOMETRIEVERARBEITUNG

Zusammenfassung

Wir stellen ein Framework vor, welches den Aufbau maßgeschneiderter Datenstrukturen für die hybride Darstellung von Geometrie ermöglicht und die Entwicklung geeigneter Geometrieverarbeitungsmethoden unterstützt. Unter anderem wird in diesem Kontext ein neuartiger hybrider Ansatz zur Auswertung boolescher Ausdrücke auf Polygonnetzen erarbeitet. Dieser stützt sich auf hybride Geometrieinformation und ist so – im Gegensatz zu bekannten Methoden – in der Lage, solche Operationen sowohl robust als aus präzise durchzuführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Hoffmann CM (2001) Robustness in Geometric Computations. J Comput Inf Sci Eng 1(2):143–155CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Pavić D, Campen M, Kobbelt L (2009) Hybrid Booleans. Erscheint in Computer Graphics ForumGoogle Scholar
  3. 3.
    Requicha AAG, Voelcker HB (1985) Boolean operations in solid modeling: Boundary evaluation and merging algorithms. IEEE Proc 73(1):30–44CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Laidlaw DH, Trumbore WB, Hughes JF (1986) Constructive solid geometry for polyhedral objects. SIGGRAPH Proc 20(4):161–170CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Pavić D, Kobbelt L (2008) High-Resolution Volumetric Computation of Offset Surfaces with Feature Preservation. Comp Gr Forum 27(2):165–174CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Bischoff S, Kobbelt L (2005) Structure Preserving CAD Model Repair. Comput Gr Forum 24(3):527–536CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Bischoff S, Pavić D, Kobbelt L (2005) Automatic restoration of polygon models. ACM Trans Graph 24(4):1332–1352CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Informatik VIIIRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations