Informatik-Spektrum

, Volume 31, Issue 1, pp 12–20

Interaktive Kunst als Reflektion medialer Entwicklung

HAUPTBEITRAG INTERAKTIVE KUNST

DOI: 10.1007/s00287-007-0208-y

Cite this article as:
Fleischmann, M. & Strauss, W. Informatik Spektrum (2008) 31: 12. doi:10.1007/s00287-007-0208-y

Zusammenfassung

In diesem Artikel beschreiben wir die Entwicklung von Interaktivität in der Medienkunst, die einhergeht mit der Entwicklung von Vernetzungsstrukturen und der Herausbildung disziplinübergreifender Arbeitsweisen. Vorwiegend am Beispiel unserer eigenen Arbeiten der vergangenen 20 Jahre zeichnen wir die Entwicklung interaktiver Kunst von einer neuartigen ästhetischen Erfahrung über eine verstärkte Raumorientierung bis hin zum kulturellen Wissens- und Gedächtnisspeicher nach.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.Fraunhofer IAIS eCulture FactoryBremenDeutschland
  2. 2.Fraunhofer IAIS MARS – Exploratory Media LabSankt AugustinDeutschland

Personalised recommendations