Advertisement

Der Orthopäde

, Volume 29, Issue 12, pp 1033–1043 | Cite as

Vom Ischias zum Bandscheibenvorfall

Zur Geschichte eines Krankheitskonzeptes
  • T. Böni
Zum Thema: Orthopädie im Wandel der Zeit

Zusammenfassung

Vom Rücken ins Gesäß und Bein ausstrahlende Schmerzen mit und ohne neurologische Ausfallserscheinungen wurden seit der Antike immer wieder von ärztlichen Autoritäten beschrieben. Die Abgrenzung pathogenetisch klar fassbarer Krankheitsbilder aus dem großen Sammeltopf der unspezifischen Hüft-Beinschmerzen (“Ischias”) war ein langwieriger, von Um- und Irrwegen gekennzeichneter Prozess.

Trotz pathoanatomischer Kenntnis des Bandscheibenvorfalls um die Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Kausalzusammenhang zwischen lumbalem Bandscheibenvorfall und radikulären Symptomen erst in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts nachgewiesen. Aber nicht nur damals, auch heute noch bereitet die pathogenetische Wertung von pathomorphologischen Befunden beim “Ischias” selbst dem erfahrenen Orthopäden zuweilen Schwierigkeiten. Anhand ausgewählter Schlüsseltexte und ihrer Autoren werden wesentliche Schritte auf dem Weg zur Klärung des Krankheitsbildes des lumbalen Bandscheibenvorfalls in Erinnerung gerufen.

Schlüsselwörter Medizingeschichte Bandscheibenvorfall Ischias Orthopädie 

From sciatica to the herniated lumbar disk – the history of a concept formation

Abstract

Since antiquity low back pain spreading down to the buttock and the leg with or without neurological symptoms has repeatedly been described by medical authorities. To extract well defined nosological entities out of the medley of “sciatica” was a demanding process within a labyrinth of often misleading clues. Although the herniated intervertebral disk was recognised about the middle of the 19th century the causal nexus between intervertebral disk displacement and sciatica was only demonstrated in the thirties of the 20th century. The critical appraisal of pathomorphological lesions in patients suffering from sciatica was, as it still is, a challenging task even for experienced physicians. Key texts and their authors recall the main steps towards our modern concept of lumbar intervertebral disk displacement to the readers mind.

Keywords Medical history Intervertebral disk displacement Sciatica Orthopaedics 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • T. Böni
    • 1
  1. 1.Orthopädische Universitätsklinik Balgrist und Medizinhistorisches Institut und Museum der Universität ZürichCH

Personalised recommendations