Advertisement

Der Orthopäde

, Volume 44, Issue 3, pp 189–192 | Cite as

Endoprothetischer Ersatz des Ellenbogengelenks bei rheumatoider Arthritis

Videobeitrag
  • S. RehartEmail author
  • A. Lust
Videobeitrag: Aktuelle Operationstechniken
  • 315 Downloads

Zusammenfassung

Der endoprothetische Ersatz des Ellenbogengelenks ist mit wenigen 100 Fällen pro Jahr in Deutschland vergleichsweise selten. Patienten des rheumatischen Formenkreises stellen dabei den größten Anteil und zeigen zudem die signifikant besten Ergebnisse. Die Indikation erfolgt stadienadaptiert und hängt u. a. von der Stabilität und dem knöchernen Destruktionsgrad ab. Eine akzeptable Funktion dieses zwar nicht lasttragenden, aber hohe Kräfte transportierenden Gelenks wird angestrebt. Im beigefügten Videobeitrag wird die Implantation einer Ellenbogentotalendoprothese demonstriert.

Schlüsselwörter

Schmerzreduktion Schmerzfreiheit Osteotomie Nachbehandlung, postoperative Medikation, antientzündliche 

Endoprosthetic replacement of the elbow joint in rheumatoid arthritis

Video article

Abstract

Endoprosthetic replacement of the elbow joint is comparatively rare with less than 100 cases per year in Germany. Patients with forms of rheumatism constitute the major proportion and they also show the significantly best results. The indications are assessed in a stage-adapted manner and depend mostly on the stability and the grade of bony destruction. An acceptable function of this joint, which transmits high strength but is not load bearing, is the main target. The accompanying video demonstrates the implantation of a total elbow endoprosthesis.

Keywords

Pain reduction Analgesia Osteotomy Treatment, postoperative Anti-inflammatory agents 

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenskonflikt

S. Rehart und A. Lust geben an, dass kein Interessenskonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine Studien an Menschen oder Tieren

Supplementary material

(FLV VIDEO 165148 kb)

Literatur

  1. 1.
    Sell S, Rehart S (2013) Operationsatlas Orthopädische Rheumatologie Thieme, S. 65Google Scholar
  2. 2.
    Rehart S, Lehr A, Schöniger A, Sachs A, Henniger M AE-Manual: Besondere OP-Indikationen, EllenbogenendoprothetikGoogle Scholar
  3. 3.
    Fa. Zimmer Coonrad/Morrey Ellenbogenendoprothese Operationseinleitung S. 2.  http://www.zimmer.com
  4. 4.
    Universimed.com, „Aktueller Stand der Endoprothetik von der Hand bis zum Ellenbogen“ Stand: 07.03.2013.  http://universimed.com/christine-dominkusGoogle Scholar
  5. 5.
    Tillmann (2005) Atlas der Anatomie – Die Bilder CD-ROM. Springer, Berlin Heidelberg New York. ISBN 6-540-21964-1Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Orthopädie und UnfallchirurgieAGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS, Akademisches Lehr-KH der Goethe-UniversitätFrankfurt a.M.Deutschland

Personalised recommendations