Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Verzahnung ambulanter und stationärer Urologie: „Hand-in-Hand“ oder „aus einer Hand“? Ein Vorschlag

Integrating outpatient and inpatient urology: hand-in-hand or from one provider? A proposal

  • 41 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Correspondence to Prof. Dr. med. Maximilian Burger FEBU.

Ethics declarations

Interessenkonflikt

M. Burger gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Für diesen Beitrag wurden vom Autor keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Burger, M. Verzahnung ambulanter und stationärer Urologie: „Hand-in-Hand“ oder „aus einer Hand“? Ein Vorschlag. Urologe 58, 864–866 (2019). https://doi.org/10.1007/s00120-019-0969-3

Download citation