Advertisement

Der Nervenarzt

, Volume 71, Issue 6, pp 502–505 | Cite as

Raeder- und Collet-Siccard-Syndrom Akute Hirnnervenparesen als Symptom einer A. carotis interna-Dissektion

Akute Hirnnervenparesen als Symptom einer A. carotis interna-Dissektion
  • F. Schmidt
  • M. Dihné
  • J. Steinbach
  • U. Bühring
  • W. Küker
Ergebnisse & Kasuistik

Zusammenfassung

Akute Hirnnervenparesen können eine Vielzahl von Ursachen haben. Seltener Auslöser einer Parese eines oder multipler Hirnnerven ist eine Dissektion der A. carotis interna. Die frühzeitige Erkennung einer Karotisdissektion auch bei untypischer Symptomatik ist wichtig, da eine rechtzeitig begonnene antikoagulatorische Therapie einen Schlaganfall als Folge einer dissektionsbedingten Embolie verhindern kann. Wir berichten über 2 Patienten mit Läsionen der parakavernösen Hirnnerven (Raeder-Syndrom) sowie der kaudalen Hirnnerven (Collet-Siccard-Syndrom) als Folge einer Dissektion der A. carotis interna. Neben den in unseren Fällen beteiligten kranialen und kaudalen Hirnnerven sind auch Ausfälle der mittleren Hirnnerven (VI–VIII) beschrieben worden, so dass jeder schmerzhafte plötzliche Hirnnervenausfall auch an eine Karotisdissektion denken lassen muss.

Schlüsselwörter Dissektion Hirnnervenausfall Raeder-Syndrom Collet-Siccard-Syndrom 

Summary

Acute cerebral nerve paresis can be caused in many different ways. One of the more rare causes of paresis of one or more neural pathways is dissection of the internal carotid artery. Early diagnosis is important, even with atypical symptoms, since prompt anticoagulative therapy can hinder stroke from embolism due to the dissection. We report on two patients with Raeder's syndrome and Collet-Sicard syndrome resulting from dissection of the internal carotid artery. Besides the cranial and caudal nerves involved in our study, loss of function has also been reported with the sixth to eighth cranial nerves, so that any painful, sudden cranial nerve deficiency can indicate possible carotid dissection

Key words Dissection Cranial nerve deficiency Raeder's syndrome Collet-Sicard syndrome 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • F. Schmidt
    • 1
  • M. Dihné
    • 2
  • J. Steinbach
    • 1
  • U. Bühring
    • 3
  • W. Küker
    • 3
  1. 1.Neurologische Klinik derUniversität TübingenDE
  2. 2.Neurologische Klinik der RWTH AachenDE
  3. 3.Abteilung für Neuroradiologie derUniversität TübingenDE

Personalised recommendations