Advertisement

Der Nervenarzt

, Volume 69, Issue 4, pp 320–329 | Cite as

Akuttherapie des episodischen und chronischen Clusterkopfschmerzes mit Sumatriptan s.c. Ergebnisse einer einjährigen Langzeitstudie

Ergebnisse einer einjährigen Langzeitstudie
  • H. Göbel
  • V. Lindner
  • V. Pfaffenrath
  • M. Ribbat
  • A. Heinze
  • H. Stolze
Originalien

Zusammenfassung

Die Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von Sumatriptan s.c. in der Akuttherapie von Clusterkopfschmerzen wurde in einer offenen multizentrischen Studie in einem Untersuchungszeitraum von bis zu einem Jahr überprüft. Hieran nahmen von Dezember 1992 bis Oktober 1993 52 Patienten mit episodischem (71%) und chronischem (29%) Clusterkopfschmerz teil. Die Patienten konnten während der Studie Clusterattacken selbständig und außerhalb der Klinik mit 6 mg Sumatriptan behandeln. Die Dokumentation der entsprechenden Zielparameter wurde von den Patienten mit Hilfe eines Schmerzkalenders durchgeführt. Insgesamt wurden 2031 Attacken ausgewertet. Eine erfolgreiche Therapie trat bei 88% aller Attacken ein, 57% der Patienten waren innerhalb 15 min nach der Injektion komplett schmerzfrei. Schmerzfreiheit innerhalb von 15 min in über 90% aller behandelten Attacken wurde von 42% der Patienten erreicht. Ein Nachlassen der Therapierfolgsrate im Behandlungszeitraum trat nicht ein. Wegen mangelnder Wirksamkeit oder unerwünschter Ereignisse wurde die Studie von 10% der Patienten abgebrochen. Über unerwünschte Ereignisse berichteten 62% der Patienten, davon wurden 3,8% als schwerwiegend eingestuft. Sumatriptan s.c. stellt in der Akuttherapie des Clusterkopschmerzes ein zuverlässiges, schnell wirksames und bei Beachtung von Kontraindikationen sicheres und gut verträgliches Therapeutikum dar.

Schlüsselwörter Clusterkopfschmerz Attackenbehandlung Sumatriptan 5-HT1D-Agonist Wirksamkeit Sicherheit Verträglichkeit 

Summary

The aim of the open prospective study was to investigate the efficacy, safety and tolerability of subcutaneous sumatriptan in the acute treatment of cluster headache. Self-treatment with 6 mg sumatriptan subcutaneously was monitored over a period up to 1 year. Headache parameters were documented by the patients with a headache diary. A total of 2031 attacks in 52 patients were investigated. Treatment with sumatriptan was effective in 88% of the attacks and 57% of the patients were pain-free within 15 min after injection; 42% of the patients became painfree within 15 min after at least 90% of their attacks. During long-time treatment the efficacy remained unchanged. Of the patients 10% withdrew from the study due to lack of efficacy or adverse events. In total, 62% of the patients reported adverse events, which were serious in 3.8% of the cases. Subcutaneous self-treatment of cluster headache is both highly effective and well tolerated.

Key words Cluster headache Acute treatment Sumatriptan Long-term study 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • H. Göbel
    • 1
  • V. Lindner
    • 2
  • V. Pfaffenrath
    • 3
  • M. Ribbat
    • 4
  • A. Heinze
    • 1
  • H. Stolze
    • 2
  1. 1.Neurologisch-verhaltensmedizinische Schmerzklinik Kiel in Kooperation mit dem Klinikum der Christian-Albrechts-Universität KielXX
  2. 2.Klinik für Neurologie der Christian-Albrechts-Universität KielXX
  3. 3.Neurologische Praxis, MünchenXX
  4. 4.Schmerzzentrum, MainzXX

Personalised recommendations