Advertisement

Beruf? Klar! Und Familie? Auch!

So ticken junge Leute heute – ein Bericht aus der Gruppe „Familie und Beruf“ der Jungen DGKJ
  • Ulrike Gaiser
  • Franziska KrampeEmail author
Junges Forum Pädiatrie
  • 21 Downloads

Liebe junge und jung gebliebene Leser,

Die Kinderärztinnen und Kinderärzte von heute beschäftigen sich häufig früher und intensiver mit verschiedenen Möglichkeiten, den beruflichen Werdegang und die eigene Familie „unter einen Hut zu bekommen“. Was denken einige der jungen Leute, die gerade in diesem Entscheidungsprozess sind? Hier können Sie es lesen.

Wer ist die Junge DGKJ? Was bewegt die Leute, die sich dort engagieren? Wofür setzen sie sich ein? Die Mitglieder der AG Junge DGKJ stellen sich in dieser Rubrik ab jetzt mit dem folgenden „Steckbrief“ vor. Den Anfang macht Franziska Krampe als Vertreterin der Gruppe „Familie und Beruf“.

Bis zum nächsten Mal!

Ihre Junge DGKJ

Die Untergruppe „Familie und Beruf“ der AG Junge DGKJ beschäftigt sich mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und der Frage, welche Unterstützungsangebote für eine gute Balance benötigt werden.

A.W., PJlerin aus Freiburg, beschreibt, was sie sich wünschen würde: „Ich als Mama wünsche mir mehr Zeit, damit ich...

Profession? Yes! And family? As well!

This is how young people think today—a report from the “Family and profession” group of the DGKJ

Notes

Interessenkonflikt

U. Gaiser und F. Krampe geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Kinderneurologie und SozialpädiatrieKinderzentrum Maulbronn gGmbHMaulbronnDeutschland
  2. 2.Helios Klinik Titisee-NeustadtTitisee-NeustadtDeutschland

Personalised recommendations