Advertisement

HNO

, Volume 44, Issue 10, pp 590–591 | Cite as

Gesichtsverletzung durch eine Schirmspeiche

  • G. Mühler
KASUISTIK
  • 4 Downloads

Zusammenfassung

Es wird über eine ungewöhnliche Gesichtsverletzung durch eine Speiche eines Taschenschirms mit Öffnungsautomatik berichtet. Beim Öffnen des Schirms löste sich eine Speiche. Unglücklicherweise durchbohrte sie geschoßartig den linken Nasenflügel, das Septum sowie die rechte Wand der Nasenhöhle. Der gelenktragende Teil gelangte in die Kieferhöhle. Um die Speiche entfernen zu können, mußt der Teil mit dem Gelenk in der operativ eröffneten Kieferhöhle mit einem Drahtschneider abgetrennt werden.

Schlüsselwörter Gesichtsverletzung Verletzung durch eine Regenschirmspeiche 

Summary

We report an unusual injury of the face caused by the spoke of an automatic telescoping umbrella that come loose when the umbrella was opened. Due to the shot-like force of the spoke, the left nostril, septum and right wall of the nasal cavity were pierced. The part with the joint penetrated into the maxillary antrum. In order to remove the spoke, wire scissors had to be used to cuff off the spoke's joint inside the surgically opened maxillary sinus.

Key words Facial injury Umbrella spoke Facial injury 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • G. Mühler
    • 1
  1. 1.Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie (Direktor: Prof. Dr. Dr. A. Hemprich) der Universität LeipzigXX

Personalised recommendations