Advertisement

HNO

, Volume 48, Issue 3, pp 231–234 | Cite as

Das infektanfällige Kind

HNO Praxis

Zusammenfassung

Das Neugeborene kommt mit dem sog. “Nestschutz” zur Welt. Dies sind diaplazentar von der Mutter übertragene Antikörper, die dem Kind fürein paar Monate einen gewissen antiinfektiösen Schutz verleihen. Diese Leihimmunität verschwindet in den ersten Lebensmonaten. Parallel zum Verlust maternaler Antikörper beginnt das Kind, sich aktiv mit Infektionserregern aus seiner Umgebung auseinanderzusetzen. Beim immunkompetenten Kind resultiert aus dieser Auseinandersetzung in der Regel spezifische humorale und T-zelluläre Immunität.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • V. Wahn
    • 1
  1. 1.Schwedt/OderGermany

Personalised recommendations