Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Vorbereitung zur Facharztprüfung HNO

Folge 46

Medical examination: Preparation for ENT specialisation

Part 46

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1.

    American Academy of Sleep (AAOS) (2014) International classification of sleep disorders, 3. Aufl. American Academy of Sleep Medicine, Darien, IL

  2. 2.

    Mayer G, Arzt M, Braumann B et al (2017) German S3 guideline nonrestorative sleep/sleep disorders, chapter “sleep-related breathing disorders in adults,” short version. Somnologie 21:290–301

  3. 3.

    Gemeinsamer Bundesausschuss (2006) Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Untersuchungs- und Behandlungsmethoden der vertragsärztlichen Versorgung. Bundesanzeiger 48:1523

  4. 4.

    Stuck BA, Hofauer B (2019) Clinical practice guideline: the diagnosis and treatment of snoring in adults. Dtsch Arztebl Int 116:817–824

  5. 5.

    Stuck BA, Maurer JT, Schredl M, Weeß HG (2013) Praxis der Schlafmedizin. Springer, Berlin, Heidelberg

  6. 6.

    Heiser C, Hofauer B (2018) Stimulation for sleep apnea : targeting the hypoglossal nerve in the treatment of patients with OSA. HNO 66:705–716

  7. 7.

    Heiser C, Hofauer B (2019) Addressing the tone and synchrony issue during sleep: pacing the hypoglossal nerve. Sleep Med Clin 14:91–97

Download references

Author information

Correspondence to PD Dr. med. B. Hofauer.

Ethics declarations

Interessenkonflikt

B. Hofauer ist Berater für Galvani Bioelectronics und erhielt Unterstützung für Kongressreisen von Inspire Medical Systems.C. Heiser ist Berater für Inspire Medical Systems, Galvani Bioelectronics und erhielt finanzielle Unterstützung von Neuwirth Medical Products, Löwenstein Medizintechnik und Sutter Medizintechnik.C. Offergeld gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine Studien an Menschen oder Tieren.

Additional information

Redaktion

T. Eichhorn, Cottbus

M. Herzog, Cottbus

M. Neudert, Dresden

C. Offergeld, Freiburg

J. Zenk, Augsburg

Checkliste der erwarteten Antworten

Checkliste der erwarteten Antworten

Welche Verdachtsdiagnose erheben Sie?

Obstruktive Schlafapnoe

Welche Differenzialdiagnosen müssen in Erwägung gezogen werden?

Andere schlafbezogene Atmungsstörungen (z. B. zentrale Schlafapnoe)

Isoliertes Schnarchen

Hypersomnien bei internistischen, neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen

Nebenwirkungen von Medikamenten, Alkohol oder Drogen

Was sind Risikofaktoren für die Entstehung dieser Erkrankung?

BMI

Alter

Geschlecht (Männer > Frauen)

Kraniofaziale Besonderheiten

Alkoholkonsum am Abend

Wie gestaltet sich die weitere Diagnostik?

Stufe 1: Anamnese unter Einbeziehung standardisierter Fragebögen

Stufe 2: klinische Untersuchung

Stufe 3: Polygraphie

Stufe 4: ggf. Polysomnographie

Über welche bewährten Therapiemöglichkeiten sollte der Patient beraten werden?

Konservative Therapiemöglichkeiten (Gewichtsreduktion, Verhaltensänderung)

Apparative Therapiemöglichkeiten (PAP-Therapie, Rückenlageverhinderungsmaßnahmen, progenierende Schienen)

Operative Therapiemöglichkeiten in Form von TE und UPPP und – je nach anatomischen Auffälligkeiten – die Stimulationstherapie des N. hypoglossus

Gibt es abweichend vom therapeutischen „Goldstandard“ alternative Behandlungsmethoden für betroffene Patienten, und für welche Patienten kommen diese infrage?

Stimulationstherapie des N. hypoglossus

Patienten mit einer mittel- bis schwergradigen OSA (AHI 15–65/h)

Patienten mit einer Intoleranz gegenüber einer PAP-Therapie

Patienten ohne komplett konzentrischen Kollaps des Weichgaumens in der Schlafvideoendoskopie

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Hofauer, B., Heiser, C. & Offergeld, C. Vorbereitung zur Facharztprüfung HNO. HNO 68, 126–130 (2020). https://doi.org/10.1007/s00106-020-00818-z

Download citation

Schlüsselwörter

  • Obstruktive Schlafapnoe
  • Schlafbezogene Atmungsstörung
  • Rhonchopathie
  • Unterkieferprotrusionsschiene
  • Lagetherapie
  • PAP-Therapie
  • Stimulationstherapie des N. hypoglossus
  • Zungenschrittmacher
  • TE-UPPP
  • Polygraphie
  • Polysomnographie