Advertisement

Der Hautarzt

, Volume 70, Supplement 1, pp 1–1 | Cite as

Mein Facharzttraining – neue Fälle zur Prüfungsvorbereitung und Wissensauffrischung für Assistenz- und Fachärzte

  • Esther von StebutEmail author
Editorial
  • 194 Downloads

Mein Facharzttraining—new cases for examination preparation and knowledge refreshment for assistants and specialists

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das 2. Sonderheft Mein Facharzttraining ist erschienen. Dieses Heft umfasst weitere 30 Fälle aus Dermatologie, Allergologie und Venerologie und ermöglicht fallbasiertes Lernen gezielt für die, aber auch eine Wissensauffrischung und -vertiefung nach der Facharztprüfung. Die Liste der Autoren und Gutachter ist erlesen, die Themen sind breit gefächert, und die insgesamt 56 Fälle aus beiden Sonderheften decken vieles von dem ab, was ein Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten wissen sollte.

Mein Facharzttraining ermöglicht fallbasiertes Lernen, aber auch Wissensauffrischung und -vertiefung

Die zahlreichen, sehr positiven Rückmeldungen zum 1. Sonderheft Mein Facharzttraining – sowohl von Mitwirkenden als auch von Herausgebern und Lesern – haben alle Beteiligten angespornt. Wir freuen uns, dass Ihnen nach nur 5 Monaten ein weiteres um die 120 Seiten starkes Extraheft zur Verfügung steht.

Mein Dank gilt – neben den vielen engagierten und oft renommierten Autoren – den großartigen Gutachterinnen und Gutachtern:

Herrn Prof. Dr. Knut Brockow, München, Herrn Prof. Dr. Rüdiger Eming, Marburg, Herrn Prof. Dr. Kilian Eyerich, München, Herrn Prof. Dr. Mario Fabri, Köln, Frau Prof. Dr. Regina Fölster-Holst, Kiel, Herrn Prof. Dr. Claus-Detlev Klemke, Karlsruhe, Herrn Prof. Dr. Ralf Ludwig, Lübeck, Frau PD Dr. Pia Moinzadeh, Köln, Herrn Prof. Dr. Joachim Saloga, Mainz, Herrn PD Dr. Max Schlaak, München, Herrn Prof. Dr. Cord Sunderkötter, Halle, und Frau PD Dr. Irina Tantcheva-Poór, Köln.

Die lebhaften, konstruktiven Diskussionen während des Begutachtungsprozesses haben dazu geführt, dass die Beiträge inhaltlich deutlich an Qualität und Aktualität gewonnen haben, wovon Sie als Leser profitieren werden.

Der Springer-Medizin-Verlag plant, die Lerninhalte aus den Sonderheften Mein Facharzttraining im Laufe des Jahres auch als responsive Onlinekurse zur Verfügung zu stellen, um dem Nutzer die Möglichkeit zu bieten, sich z. B. mit Tablet oder Smartphone auf die Facharztprüfung vorzubereiten. Es freut mich, dass die qualitativ hochwertigen Inhalte der beiden Sonderhefte für das Facharzt-Training Dermatologie (www.springermedizin.de/facharzt-training-dermatologie) mit weiterem Wissen angereichert und die untereinander verknüpften Falldarstellungen einen Mehrwert für die Leser bieten werden.

Viel Freude beim Lesen!

Esther von Stebut

Köln, im April 2019

Leserstimmen zu Heft 1 Mein Facharzttraining

„Sehr gelungenes Heft mit hervorragend übersichtlicher Aufmachung.“

„Ich bin sehr begeistert von der Spezialausgabe Mein Facharzttraining des Hautarztes; sie kam wie gerufen für meine Vorbereitung und hat mir geholfen, mich auf die Prüfungssituation einzustellen.“

„Ich werde das Heft meinen ‚jüngeren‘ Kollegen ans Herz legen, die Themen sind für jedes Stadium in der Facharztausbildung wichtig und ein gutes Format.“

„Ich denke, diese Aktion sollte großen Anklang finden! Macht es doch einem ‚alten Hasen in Sachen Dermatologie‘ immer noch Spaß, die Kasuistiken zu lesen und zu überprüfen, ob man noch up to date ist.“

„Das Sonderheft Mein Facharzttraining ist eine sehr wertvolle Sache für junge, aber auch für ‚mitteljunge‘ Ärzte. Schön, dass es Menschen gibt, die so etwas initiieren und begleiten.“

„Erfrischende Alternative zum Lesen von oft sehr trockenen Leitlinien – vielen Dank!“

Notes

Interessenkonflikt

E. von Stebut gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

The supplement containing this article is not sponsored by industry.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Dermatologie und VenerologieUniversitätsklinikum KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations