Advertisement

Der Chirurg

, Volume 70, Issue 12, pp 1475–1479 | Cite as

Erfahrungen in der Chirurgie proktologischer Erkrankungen HIV-Infizierter

  • Hildegard Stratmann
  • M. Kaminski
  • H. Lauschke
  • A. Hirner
Klinik und Forschung

Zusammenfassung.

Proktologische Erkrankungen werden bei HIV-Infizierten überaus häufig beobachtet. Dennoch herrscht Unsicherheit, wie diese Patienten behandelt werden sollen. Im Rahmen einer retrospektiven Untersuchung von 29 HIV-Infizierten, die sich einem operativen Eingriff der Anorectalregion unterziehen mußten, konnte gezeigt werden, daß Fortgeschritten-HIV-Infizierte eine höhere postoperative Letalität und Morbidität haben. Daraus ergibt sich, daß die Indikation zu einem anorectalen Eingriff bei diesem Patientenkollektiv anders zu stellen ist als bei HIV-Negativen.

Schlüsselwörter: HIV-Infektion proktologische Eingriffe. 

Summary.

Individuals who are seropositive for the human immunodeficiency virus (HIV) often suffer from disorders affecting the anorectum, but unfortunately the best kind of treatment frequently seems questionable. In a retrospective investigation we reviewed 29 HIV-positive patients with anorectal lesions who had experienced a proctologic operation. Our impression correlates with other findings according to which HIV-positive patients in advanced stages have a poorer postoperative outcome in terms of morbidity and survival than patients in an early CDC disease stage. This implies that the indication for a proctologic operation in an immunocompromised state has to be considered carefully.

Key words: HIV infection Proctologic operation. 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Hildegard Stratmann
    • 1
  • M. Kaminski
    • 1
  • H. Lauschke
    • 1
  • A. Hirner
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie (Direktor: Prof. Dr. A. Hirner), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations