Advertisement

Der Anaesthesist

, Volume 68, Supplement 3, pp 284–287 | Cite as

58/m mit Sepsis nach Perforation eines Sigmadivertikels

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 44
  • C. DumpsEmail author
  • V. Umrath
Facharzt-Training
  • 400 Downloads

Fallschilderung für den Prüfungskandidaten

Ein 58-jähriger adipöser Mann (Körperlänge 172 cm, Körpergewicht 87 kg) wird in der chirurgischen Ambulanz der Notaufnahme mit seit 2 Tagen progredienten, sich v. a. linksseitig projizierenden Unterbauchschmerzen und erhöhter Körpertemperatur (38,8°C) vorstellig. Er klagt über Übelkeit und Erbrechen, außerdem fühle er sich matt, und er habe Luftnot (pulsoxymetrisch gemessene Sauerstoffsättigung [SpO2] unter Raumluft 91 %; Ruheatemfrequenz 23/min). Der Puls beträgt 122 Schläge/min; der Blutdruck ist bei 155/88 mm Hg erhöht. Anamnestisch können eine koronare Herzkrankheit (KHK) und eine chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) eruiert werden. In der körperlichen Untersuchung ertastet die diensthabende Viszeralchirurgin einen walzenförmigen Tumor im linkseitigen Unterbauch. Die durchgeführten Laboruntersuchungen ergeben eine Leukozytose und eine massiv erhöhte Konzentration des C‑reaktiven Proteins. Eine sich anschließende...

Schlüsselwörter

Vasoplegie Vasoaktive Medikamente Katecholamine Sympathikomimetika Schock 

58-year-old male with sepsis after perforation of a sigmoid colon diverticulum

Preparation for the medical specialist examination: part 44

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

C. Dumps und V. Umrath geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien. Für Bildmaterial oder anderweitige Angaben innerhalb des Manuskripts, über die Patienten zu identifizieren sind, liegt von ihnen und/oder ihren gesetzlichen Vertretern eine schriftliche Einwilligung vor.

The supplement containing this article is not sponsored by industry.

Literatur

  1. 1.
    Levy B, Fritz C, Tahon E, Jacquot A, Auchet T, Kimmoun A (2018) Vasoplegia treatments: the past, the present and the future. Crit Care 22(1):52–27CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Annane D, Ouanes-Besbes L, de Backer D, Gordon AC, Hernandez G, Olsen KM, Osborn TM, Peake S, Russell JA, Cavazzoni SZ (2018) A global perspective on vasoactive agents in shock. Intensive Care Med 44(6):833–846CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Sessler DI, Bloomstone JA, Aronson S, Berry C, Gan TJ, Kellum JA, Plumb J, Mythen MG, Grocott MP, Edwards MR, Miller TE, Perioperative Quality Initiative‑3 workgroup (2019) Perioperative Quality Initiative consensus statement on intraoperative blood pressure, risk and outcomes for elective surgery. Br J Anaesth 5:563–574CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Park KS, Yoo KY (2017) Role of vasopressin in current anesthetic practice. Korean J Anesthesiol 70(3):245–257CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Heller AR, Radke J, Koch T (2008) Proof of efficacy and dose-response relationship of Akrinor® in patients during general and regional anaesthesia. Anasthesiol Intensivmed 49:308–317Google Scholar
  6. 6.
    Thiel H, Roewer N (2014) Anästhesiologische Pharmakotherapie – Von den Grundlagen der Pharmakologie zur Medikamentenpraxis, 3. Aufl. Thieme, Stuttgart. ISBN: 978-3131382634Google Scholar
  7. 7.
    Weitzel M, Hammels P, Schorer C, Klingler H, Weyland A (2018) Hämodynamisches Wirkungsspektrum von Cafedrin/Theodrenalin bei Anästhesie-assoziierter Hypotension. Anästhesist 67:766–772CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Veeser M, Hofmann T, Roth R et al (2012) Vasopressors for the management of hypotension after spinal anesthesia for elective caesarean section. Systematic review and cumulative metaanalysis. Acta Anaesthesiol Scand 56:810–816CrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Rhodes A, Evans LE, Alhazzani W et al (2017) Surviving sepsis campaign: international guidelines for the management of sepsis and septic shock. Intensive Care Med 43:304–377CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Sun D, Huang A, Mital S et al (2002) Norepinephrine elicits beta2-receptor-mediated dilation of isolated human coronary arterioles. Circulation 106(5):550–555CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Anästhesiologie und Operative IntensivmedizinUniversitätsklinikum AugsburgAugsburgDeutschland

Personalised recommendations