Advertisement

Relevanz stereotaktischer ablativer Strahlentherapie bei systemisch metastasierten Patienten

  • Carsten NiederEmail author
Literatur kommentiert
  • 5 Downloads

Fragestellung und Hintergrund

Patienten mit einer metastasierten Tumorerkrankung können dank zahlreicher neuer Erkenntnisse über die Tumorbiologie und -immunologie sowie in den letzten Jahren neu zugelassener Medikamente oftmals erheblich besser therapiert werden als früher. Dennoch schreitet die Erkrankung unter vielen der aktuell verfügbaren systemischen Behandlungen irgendwann fort. Es ist mehrfach postuliert worden, dass eine zusätzliche Lokaltherapie aller bekannten Tumormanifestationen dieses Risiko der Progression günstig beeinflussen könnte, insbesondere wenn keine diffusen Mikrometastasen vorliegen und wenn nur wenige Makrometastasen detektierbar sind. Die Oligometastasierung als potenziell heilbares Stadium wurde in der vorliegenden prospektiven Studie, die eine stereotaktische ablative Strahlentherapie (SABR) untersuchte, wie folgt definiert: maximal 5 Metastasen (3 davon in einem Organ), kontrollierter Primärtumor [1].

Material und Methodik

Es wurde eine internationale,...

Relevance of stereotactic ablative radiotherapy in patients with systemic metastasis

Notes

Interessenkonflikt

C. Nieder gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Literatur

  1. 1.
    Palma DA, Olson R, Harrow S et al (2019) Stereotactic ablative radiotherapy versus standard of care palliative treatment in patients with oligometastatic cancers (SABR-COMET): a randomised, phase 2, open-label trial. Lancet 393:2051–2058CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Pitroda SP, Weichselbaum RR (2019) Integrated molecular and clinical staging defines the spectrum of metastatic cancer. Nat Rev Clin Oncol.  https://doi.org/10.1038/s41571-019-0220-6 Google Scholar
  3. 3.
    Winkelmann MT, Clasen S, Pereira PL, Hoffmann R (2019) Local treatment of oligometastatic disease: current role. Br J Radiol:20180835.  https://doi.org/10.1259/bjr.20180835 Google Scholar
  4. 4.
    Gomez DR, Tang C, Zhang J et al (2019) Local consolidative therapy vs. maintenance therapy or observation for patients with oligometastatic non-small-cell lung cancer: Long-term results of a multi-institutional, phase II, randomized study. J Clin Oncol 37:1558–1565CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Hoerner-Rieber J, Duma M, Blanck O et al (2017) Stereotactic body radiotherapy (SBRT) for pulmonary metastases from renal cell carcinoma—a multicenter analysis of the German working group “Stereotactic Radiotherapy”. J Thorac Dis 9:4512–4522CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Germany, part of Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Dept. of Oncology and Palliative MedicineNordland Hospital TrustBodøNorwegen

Personalised recommendations