Advertisement

Erratum zu: Empirische Versorgungsforschung in der Notfall- und Akutmedizin

Erste Ergebnisse eines begleitenden Monitorings zur Patientenrekrutierung und Stichprobenqualität
  • V. KrobischEmail author
  • J. Deutschbein
  • M. Möckel
  • M. Schmiedhofer
  • A. Schneider
  • T. Inhoff
  • T. Keil
  • C. Heintze
  • M. Rose
  • U. Müller-Werdan
  • L. Schenk
Erratum
  • 53 Downloads

Erratum to: Empirical health services research in emergency and acute medicine

Preliminary results of concomitantmonitoring of patient recruitment and sample quality

Erratum zu:

Med Klin Intensivmed Notfmed 2018

 https://doi.org/10.1007/s00063-018-0522-y

Bitte beachten Sie die Information zur Projektförderung:

Der Beitrag entstand im Netzwerk für Versorgungsforschung in der Notfall- und Akutmedizin – EMANet (Emergency and Acute Medicine Network for Health Care Research). EMANet wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Strukturaufbaus in der Versorgungsforschung gefördert (Förderkennzeichen: 01GY1604).

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • V. Krobisch
    • 1
    Email author
  • J. Deutschbein
    • 1
  • M. Möckel
    • 2
  • M. Schmiedhofer
    • 2
  • A. Schneider
    • 1
  • T. Inhoff
    • 2
  • T. Keil
    • 3
  • C. Heintze
    • 4
  • M. Rose
    • 5
  • U. Müller-Werdan
    • 6
  • L. Schenk
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische Soziologie und RehabilitationswissenschaftCharité – Universitätsmedizin Berlin, corporate member of Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Berlin Institute of HealthBerlinDeutschland
  2. 2.Notfall- und AkutmedizinCharité – Universitätsmedizin Berlin, corporate member of Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Berlin Institute of HealthBerlinDeutschland
  3. 3.Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und GesundheitsökonomieCharité – Universitätsmedizin Berlin, corporate member of Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Berlin Institute of HealthBerlinDeutschland
  4. 4.Institut für AllgemeinmedizinCharité – Universitätsmedizin Berlin, corporate member of Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Berlin Institute of HealthBerlinDeutschland
  5. 5.Medizinische Klinik mit Schwerpunkt PsychosomatikCharité – Universitätsmedizin Berlin, corporate member of Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Berlin Institute of HealthBerlinDeutschland
  6. 6.Klinik für Geriatrie und Altersmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlincorporate member of Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, and Berlin Institute of Health, und Evangelisches Geriatriezentrum BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations