Advertisement

Ergänzung des Dokumentationsbogens „Therapiebegrenzung“ unter Berücksichtigung eines möglichen Organspendewunsches

Empfehlung der Sektion Ethik sowie der Sektion Organspende und Organtransplantation der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) unter Mitarbeit der Sektion Ethik der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)
  • U. JanssensEmail author
  • K. M. Lücking
  • B. Böll
  • H. Burchardi
  • K. Dannenberg
  • G. Duttge
  • R. Erchinger
  • P. Gretenkort
  • C. Hartog
  • S. Jöbges
  • K. Knochel
  • M. Liebig
  • S. Meier
  • A. Michalsen
  • G. Michels
  • M. Mohr
  • F. Nauck
  • P. Radke
  • A. Rogge
  • F. Salomon
  • A.-H. Seidlein
  • H. Stopfkuchen
  • G. Neitzke
Leitlinien und Emfpfehlungen
  • 142 Downloads

Zusammenfassung

Die Sektion Ethik der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) veröffentlichte vor kurzem einen Dokumentationsbogen „Therapiebegrenzung“, der die Entscheidungen abbildet, welche medizinischen Maßnahmen unterlassen werden sollen, weil sie nicht (mehr) indiziert sind und/oder vom Patienten nicht gewünscht werden. Der individuelle Fall eines Organspendewunsches wurde hierbei nicht explizit berücksichtig. Daher wurde von der Sektion Ethik und der Sektion Organspende und Organtransplantation der DIVI unter Mitarbeit der Sektion Ethik der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin eine Ergänzung vorgenommen. In der Fußnote wurde für den Fall eines Organspendewunsches ein entsprechender Hinweis in der aktuellen Version der „Dokumentation Therapiebegrenzung“ aufgenommen.

Schlüsselwörter

Organspende Therapiebegrenzung Intensivmedizin Lebensende Dokumentationsbogen 

Amendment to the documentation of decisions to withhold or withdraw life-sustaining therapies in consideration of wish to donate organs

Recommendation of the Ethics Section and the Organ Donation and Transplantation Section of the German Interdisciplinary Association of Critical Care and Emergency Medicine (DIVI) in collaboration with the Ethics Section of the German Society of Medical Intensive Care Medicine and Emergency Medicine (DGIIN)

Abstract

The Ethics Section of the German Interdisciplinary Association of Critical Care and Emergency Medicine (DIVI) recently published a documentation for decisions to withhold or withdraw life-sustaining therapies. The wish to donate organs was not considered explicitly. Therefore the Ethics Section and the Organ Donation and Transplantation Section of the DIVI together with the Ethics Section of the German Society of Medical Intensive Care Medicine and Emergency Medicine worked out a supplementary footnote for the documentation form to address the individual case of a patient’s wish to donate organs.

Keywords

Organ donation End of life Documentation form Intensive care medicine Withholding 

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

U. Janssens, K.M. Lücking, B. Böll, H. Burchardi, K. Dannenberg, G. Duttge, R. Erchinger, P. Gretenkort, C. Hartog, S. Jöbges, K. Knochel, M. Liebig, S. Meier, A. Michalsen, G. Michels, M. Mohr, F. Nauck, P. Radke, A. Rogge, F. Salomon, A.-H. Seidlein, H. Stopfkuchen und G. Neitzke geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine von den Autoren durchgeführten Studien an Menschen oder Tieren.

Supplementary material

63_2018_509_MOESM1_ESM.docx (47 kb)
Dokumentationsbogen Therapiebegrenzung

Literatur

  1. 1.
    Hahnenkamp K, Beckmann M, Burchardi H et al (2016) Entscheidungen bei potentiellen Organspendern. Gemeinsames Positionspapier der Sektion Ethik und Sektion Organspende und -transplantation der DIVI. DIVI 7, S 10–11Google Scholar
  2. 2.
    Neitzke G, Boll B, Burchardi H et al (2017) Dokumentation Therapiebegrenzung – Empfehlung der Sektion Ethik der Deutschen Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv und Notfallmedizin (DIVI) unter Mitarbeit der Sektion Ethik der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN). Med Klin Intensivmed Notfmed 112:527–530CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • U. Janssens
    • 1
    Email author
  • K. M. Lücking
    • 2
  • B. Böll
    • 3
  • H. Burchardi
    • 4
  • K. Dannenberg
    • 5
  • G. Duttge
    • 6
  • R. Erchinger
    • 7
  • P. Gretenkort
    • 8
  • C. Hartog
    • 9
    • 10
  • S. Jöbges
    • 10
  • K. Knochel
    • 11
  • M. Liebig
    • 12
  • S. Meier
    • 13
  • A. Michalsen
    • 14
  • G. Michels
    • 15
  • M. Mohr
    • 16
  • F. Nauck
    • 17
  • P. Radke
    • 18
  • A. Rogge
    • 19
  • F. Salomon
    • 20
  • A.-H. Seidlein
    • 21
  • H. Stopfkuchen
    • 22
  • G. Neitzke
    • 23
  1. 1.Klinik für Innere Medizin und Internistische IntensivmedizinSt.-Antonius-HospitalEschweilerDeutschland
  2. 2.Universitätsklinikum FreiburgFreiburgDeutschland
  3. 3.Klinik I für Innere MedizinUniklinik KölnKölnDeutschland
  4. 4.BovendenDeutschland
  5. 5.Medizinische KlinikBG Klinikum BergmannstrostHalleDeutschland
  6. 6.Abteilung für strafrechtliches Medizin- und BiorechtGeorg-August-Universität GöttingenGöttingenDeutschland
  7. 7.SchoppDeutschland
  8. 8.Simulations- und NotfallakademieHelios Klinikum KrefeldKrefeldDeutschland
  9. 9.Patienten- und Angehörigenzentrierte VersorgungKlinik Bavaria KreischaKreischaDeutschland
  10. 10.Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative IntensivmedizinCharité – Universitätsmedizin BerlinBerlinDeutschland
  11. 11.Kinderpalliativzentrum München, Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen KinderspitalKlinikum der Universität MünchenMünchenDeutschland
  12. 12.Medizinische KlinikKlinikum GörlitzGörlitzDeutschland
  13. 13.Klinik für AnästhesiologieUniversitätsklinikum DüsseldorfDüsseldorfDeutschland
  14. 14.Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und SchmerztherapieKlinik TettnangTettnangDeutschland
  15. 15.Klinik III für Innere MedizinUniklinik KölnKölnDeutschland
  16. 16.Klinik für Anästhesiologie und IntensivmedizinEv. Diakonie-KrankenhausBremenDeutschland
  17. 17.Klinik für PalliativmedizinUniversitätsmedizin GöttingenGöttingenDeutschland
  18. 18.Klinik für KardiologieSchön Klinik NeustadtNeustadt in HolsteinDeutschland
  19. 19.Klinische EthikberatungUniversitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus KielKielDeutschland
  20. 20.LemgoDeutschland
  21. 21.Institut für Ethik und Geschichte in der MedizinErnst-Moritz-Arndt-Universität GreifswaldGreifswaldDeutschland
  22. 22.MainzDeutschland
  23. 23.Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der MedizinMedizinische Hochschule HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations