Advertisement

Heilberufe

, Volume 70, Issue 12, pp 67–67 | Cite as

Gut beraten bei wunder Haut im Alter

Informationen zu Windeldermatitis

  • Springer Medizin
PflegeMarkt News
  • 41 Downloads

_ Hauterkrankungen sind ein sehr großes, häufig unterschätztes Problem im Alter. Dementsprechend wichtig ist eine regelmäßige und passende Hautpflege. Im neuen Multilind Beratungsleitfaden für Altenpfleger und pflegende Angehörige gibt es die wichtigsten Tipps zur richtigen Hautpflege bei Senioren. Mit Schwerpunkt auf zwei zentrale Probleme, für die die Multilind Heilsalbe von STADA angewendet werden kann: Windeldermatitis und Dekubitus. Mit der Multilind Heilsalbe von STADA können ein Dekubitus ersten Grades und die Windeldermatitis behandelt werden. Multilind enthält die Wirkstoffe Nystatin und Zinkoxid. Nystatin hilft, Folgeinfektionen durch bestimmte Hefepilze vorzubeugen. Zinkoxid fördert die Wundheilung der betroffenen Hautpartien. Multilind kann auch zur Vorbeugung der beiden Krankheiten eingesetzt werden.

Die Heilsalbe lässt sich dank ihrer sanften Textur schmerzfrei auftragen, schon eine dünne Schicht auf den betroffenen Hautstellen reicht aus. Multilind lindert zudem möglichen Juckreiz und ist frei von Duft- und Konservierungsstoffen.

Der Beratungsleitfaden für Pflegekräfte kann von der Homepage heruntergeladen werden.

© Multilind

Literatur

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations