Advertisement

Controlling und Management

, Volume 48, Supplement 3, pp 26–36 | Cite as

Konzept und Umsetzung eines Risikomanagementsystems bei der Dürr AG

  • Sven Eckert
  • Günther Lamparter
  • Klaus Möller
Konzeption

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baetge, J./ Jerschensky, A.: Frühwarnsysteme als Instrumente eines effizienten Risikomanagement und -Controlling, in: Controlling, 10. Jg. 1999, Heft 4/5, S.171–176.Google Scholar
  2. Baur, W./ Lamparter, G.: Risikomanagement als Instrument einer wertorientierten Unternehmensführung, in: Horváth, P. (Hrsg.): Performancesteigerung und Kostenoptimierung. Neue Wege und erfolgreiche Praxislösungen, Stuttgart 2003.Google Scholar
  3. Burger, A./ Buchhart, A.: Risiko-Controlling, München u. a. 2002.Google Scholar
  4. Diederichs, M. / Form, S./ Reichmann, T.: Standard zum Risikomanagement, in: Controlling, 16. Jg. 2004, Heft 4/5, S.189–198.Google Scholar
  5. Dörner, D./ Doleczik, G.: Prüfung des Risikomanagements, in: Dörner, D./ Horváth, P./ Kagermann, H. (Hrsg.): Praxis des Risikomanagements, Stuttgart 2000.Google Scholar
  6. Deutscher Rechnungslegungsstandard Nr. 5, Risikoberichterstattung, 2001.Google Scholar
  7. Ernst, C./ Seibert, U./ Stuckert, F. (Hrsg.): KonTraG/KapAEG/StückAG/EuroEG, Düsseldorf 1998.Google Scholar
  8. Haller, M.: Risiko-Management — Eckpunkte eines integrierten Konzepts, in: Jacob, H. (Hrsg.): Schriften zur Unternehmensführung, Wiesbaden 1986.Google Scholar
  9. Helten, E./ Hartung, T.: Instrumente und Modelle zur Bewertung industrieller Risiken, in: Hölscher, R./ Elfgen, R. (Hrsg.): Herausforderung Risikomanagement: Identifikation, Bewertung und Steuerung industrieller Risiken, Wiesbaden 2002.Google Scholar
  10. Hoffmann, K.: Risk Management: Neue Wege der betrieblichen Risikopolitik, Karlsruhe 1985.Google Scholar
  11. Hölscher, R.: Gestaltungsformen und Instrumente des industriellen Risikomanagements, in: Schierenbeck, H. (Hrsg.): Risk Controlling in der Praxis, Rechtliche Rahmenbedingungen und geschäftspolitische Konzeptionen in Banken, Versicherungen und Industrie, Zürich 2000, S. 297–363.Google Scholar
  12. Hölscher, R.: Von der Versicherung zur integrativen Risikobewältigung: Die Konzeption eines modernen Risikomanagements, in: Hölscher, R./ Elfgen, R. (Hrsg.): Herausforderung Risikomanagement: Identifikation, Bewertung und Steuerung industrieller Risiken, Wiesbaden 2002.Google Scholar
  13. Horváth, P.: Controlling, 9. Auflage, München, 2003.Google Scholar
  14. Horváth, P./ Gleich, R.: Controlling als Teil des Risikomanagements, in: Dörner, D./ Horváth, P./ Kagermann, H.: Praxis des Risikomanagements, Stuttgart 2000, S. 99–126.Google Scholar
  15. Institut derwirtschaftsprüfer inDeutschland e.V.: IDW-Prüfungsstandards. Die Prüfung des Risikofrüherkennungssystems nach § 317 Absatz 4 HGB (IDW PS 340), in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 52. Jg. 1999, Heft 16, S. 658–662.Google Scholar
  16. Keitsch, D.: Risikomanagement, Stuttgart 2000.Google Scholar
  17. Kohlhoff C./ Langenhahn, K./ Zorn, S.: Risikomanagement nach dem KonTraG — zwischen Theorie und Praxis; zugleich ein Beitrag zum Risikomanagement in der EDV, in: Interne Revision, 35. Jg. 2000, Heft 1, S. 2–11.Google Scholar
  18. Pfenning, M.: Shareholder Value durch unternehmensweites Risikomanagement, in: Johanning, L./ Rudolph, B. (Hrsg.): Handbuch Risikomanagement, Band 2: Risikomanagement in Banken, Asset Management Gesellschaften, Versicherungs- und Industrieunternehmen, Bad Soden 2000, S.1295–1334.Google Scholar
  19. Pfitzer, N./ Oser, P./ Orth, C.: Zur Reform des Aktienrechts, der Rechnungslegung und Prüfung durch das TransPubG, in: Der Betrieb, 55. Jg. 2002, Heft 4, S.157–165.Google Scholar
  20. Reichmann, T.: Controlling mit Kennzahlen und Managementberichten, 6. Aufl., München 2001.Google Scholar
  21. Sarbanes-Oxley Act: Sarbanes-Oxley Act of 2002, http://www.sarbanes-oxley.com/displaycaob.php?=2&pub_ID=Sarbanes-Oxley, Stand 05.05.2003.Google Scholar
  22. Schierenbeck, H.: Ertragsorientiertes Bankmanagement, Band 2: Risiko-Controlling und integrierte Rendite- / Risikosteuerung, 7. Aufl., Wiesbaden 2001.Google Scholar
  23. The Institute of Chartered Acountants in England & Wales (Hrsg.): Internal Control — Guidance for Directors on the Combined Code, London 1999.Google Scholar
  24. V. Werder, A.: Der deutsche Corporate Governance Kodex — Grundlagen und Einzelbestimmungen, in: Der Betrieb, 55. Jg. 2002, Heft 15, S. 801–810.Google Scholar
  25. Weber, J./ Weißenberger, B. E./ Liekweg, A.: Risk Tracking and Reporting, Unternehmerisches Chancen- und Risikomanagement nach dem KonTraG, in: Schriftenreihe Advanced Controlling, Band 11, Vallendar 1999.Google Scholar
  26. Wolf, K./ Runzheimer, B.: Risikomanagement nach KonTraG: Konzeption und Implementierung, Wiesbaden 2001.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Sven Eckert
    • 1
  • Günther Lamparter
    • 2
  • Klaus Möller
    • 3
  1. 1.Lehrstuhl Controlling UniversitätStuttgartDeutschland
  2. 2.Dürr AG.Deutschland
  3. 3.Lehrstuhl ControllingUniversität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations