Advertisement

Controlling und Management

, Volume 49, Issue 2, pp 134–142 | Cite as

Unternehmenswertsteigerung durch Risikomanagement auf der Unternehmensebene

  • Dirk Hachmeister
Praxis
  • 574 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Asaf, Samir: Executive Corporate Finance. The Business of Enhancing Shareholder Value, London et al. 2004Google Scholar
  2. Barnes, R.: Hedging — Fluch oder Segen?, in: Mastering Finance. Das MBA-Buch zum Finanzmanagement, hrsg. v. The University of Chicago Graduate School of Business, London Business School und The Wharton School of the University of Pennsylvania, Stuttgart 1999, S. 352–357.Google Scholar
  3. COSO The Committee of Sponsoring Organizations of the Treadway Commission Enterprise Risk Managment — Integrated Framework, Jersey City 2004.Google Scholar
  4. Eckert, S./Lamparter, G./Möller, K.: Konzept und Umsetzung eines Risikomanagementsystems bei der DÜRR AG, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 48. Jg. 2004, Sonderheft 3, S. 26–36.Google Scholar
  5. Franke, G./Hax, H.: Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt, 5. Aufl., Berlin et al. 2004.Google Scholar
  6. Froot, K. A./Scharfstein, D. S./STein, J. C.: A Framework for Risk Management, in: Harvard Business Review, Vol. 72 1994, Heft 6, S. 91–102.Google Scholar
  7. Gebhardt, G./Ru\, O.: Der Einsatz von derivativen Finanzinstrumenten im Risikomanagement deutscher Industrieunternehmen, in: Gebhardt, G./Pellens, B. (Hrsg.): Rechnungswesen und Kapitalmarkt, Düsseldorf, Frankfurt am Main 1999, ZfbF-Sonderheft 41, S. 24–83.Google Scholar
  8. Grinblatt, M./Titman, S.: Financial Markets and Corporate Strategy, 2. Aufl., Boston et al. 2002.Google Scholar
  9. Hachmeister, D.: Das Controlling als Objekt der handelsrechtlichen Abschlussprüfung, in: Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung, 14. Jg. 2003, S. 437–456.Google Scholar
  10. Herzig, N./Mauritz, P.: Ökonomische Analyse einer bilanziellen Marktbewertungspflicht für originäte und derivative Finanzinstrumente, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 68. Jg. 1998, S. 335–361.Google Scholar
  11. Kajüter, P.: Die Regulierung des Risikomanagements im internationalen Vergleich, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 48. Jg. 2004, Sonderheft 3, S. 12–25.Google Scholar
  12. Kropp, M./Gillenkirch, R. M.: Controlling von Finanzrisiken in Industrieunternehmen, in: Zeitschrift für Controlling & Management, 48. Jg. 2004, Sonderheft 3, S. 86–96.Google Scholar
  13. Lewent, J. C./Kearney, A. J.: Identifying, Measuring, and Hedging Currency Risk at Merck, in: Journal of Applied Corporate Finance, Vol. 1 1990, Heft 2, S. 19–28.Google Scholar
  14. Ordelheide D.: Kaufmännischer Periodengewinn als ökonomischer Gewinn, in: Domsch, M., et al. (Hrsg.), Unternehmenserfolg: Planung — Ermittlung — Kontrolle, FS für Busse von Colbe, Wiesbaden 1988, S. 275–302.Google Scholar
  15. Pritsch, G./Hommel, U.: Hedging im Sinne des Aktionärs, in: Die Betriebswirtschaft, 57. Jg. 1997, S. 672–693.Google Scholar
  16. Santomero, A.: Die Revolution des Risikomanagements, in: Mastering Finance. Das MBABuch zum Finanzmanagement, hrsg. v. The University of Chicago Graduate School of Business, London Business School, The Wharton School of the University of Pennsylvania, Stuttgart 1999, S. 327–334.Google Scholar
  17. Stulz, R. M.: Rethinking Risk Management, in: The Revolution in Corporate Finance, hrsg. v. J. M. Stern und D. H. Chew, 4. Aufl., Malden et al 2003, S. 367–384.Google Scholar
  18. Tufano, P.: Agency Costs of Corporate Risk Management, in: Financial Management, Vol. 27 1998, Heft 1, S. 67–77.Google Scholar
  19. Volkart R.: Corporate Finance. Grundlagen von Finanzierung und Investition, Zürich 2003.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2005

Authors and Affiliations

  1. 1.Schloss HohenheimStuttgartDeutschland

Personalised recommendations