Advertisement

Controlling und Management

, Volume 47, Issue 5, pp 319–323 | Cite as

Controlling als Problemlöser bei der Strategieimplementierung

  • Andreas Raps
Praxis
  • 228 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. AL-Ghamdi, S.: Obstacles to successful implementation of strategic decisions: the British experience, in: European Business Review, Vol. 98 (1998), S. 322–327.Google Scholar
  2. AL-Laham, A.: Strategieprozesse in deutschen Unternehmungen: Verlauf, Struktur und Effizienz, Wiesbaden 1997.Google Scholar
  3. Charan, R./ Colvin, G.: Why CEOs Fail, in: Fortune, Vol. 139, June 21 1999, S. 68–78.Google Scholar
  4. Kolks, U.: Strategieimplementierung: ein anwenderorientiertes Konzept, Wiesbaden 1990.Google Scholar
  5. Küpper, H.-U.: Controlling: Konzeption, Aufgaben und Instrumente, 2. aktualisierte und ergänzte Auflage, Stuttgart 1997.Google Scholar
  6. Raps, A.: Erfolgsfaktoren der Strategieimplementierung — Konzeption und Instrumente, Wiesbaden 2003.Google Scholar
  7. Weber, J./ Schäffer, U.: Controlling als Koordinationsfunktion?, in krp-Kostenrechnungspraxis, 44. Jg. (2000), S. 109–118.CrossRefGoogle Scholar
  8. Wunderer, R./ Bruch, H.: Umsetzungskompetenz: Diagnose und Förderung in Theorie und Unternehmenspraxis, München 2000.Google Scholar
  9. Zahn, E.: Strategiekompetenz — Voraussetzung für maßgeschneiderte Strategien, in: Maßgeschneiderte Strategien — der Weg zur Alleinstellung im Wettbewerb, hrsg. von E. Zahn und S. Foschiani, Stuttgart 1999, S. 1–22.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2003

Authors and Affiliations

  1. 1.Helbling Management Consulting GmbHMünchenDeutschland

Personalised recommendations