Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Aspekte der externen Informationsbeschaffung im Rahmen des Wissensmanagements in kleinen und mittleren Beratungsunternehmen

  • 209 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. [CoLe90]

    Cohen, W. M.; Levinthal, D. A.: Absorptive capacity: a new perspective on learning and innovation. In: Administrative Science Quarterly, 1 (1990), S. 128–152.

  2. [Dist00]

    Disterer, G.: Individuelle und soziale Barrieren beim Aufbau von Wissenssammlungen. In: Wirtschaftsinformatik, 6 (2000), S. 539–546.

  3. [Güld98]

    Güldenberg, S.: Wissensmanagement und Wissenscontrolling in der lernenden Organisation: ein systemtheoretischer Ansatz. 2. Aufl., Wiesbaden 1998 (Zugl. Diss. WU Wien, 1996).

  4. [HaJe92]

    Haspeslagh, P.C.; Jemison, D.B.: Ak-quisitionsmanagement: Wertschöpfung durch strategische Neuausrichtung des Unternehmens. Frankfurt am Main, New York 1992 (Engl. Managing Acquisitions, 1991).

  5. [HaNo99]

    Hansen, M.T.; Nohria, N.; Tierney, T.: What’s your strategy for managing knowledge? In: Harvard Business Review, 2 (1999), S. 106–116.

  6. [Hofm01]

    Hofmann, G.R.: Wissensmanagement (Knowledge Asset Management — KAM) in Beratungsbetrieben. In: Britzelmaier, B.; Geberl, S.; Weinmann, S. (Hrsg.): Informationsmanagement — Herausforderungen und Perspektiven. Stuttgart, Leipzig, Wiesbaden 2001, S. 63–77.

  7. [Mugl93]

    Magier, J.: Betriebswirtschaftslehre der Klein- und Mittelbetriebe. Wien, New York 1993.

  8. [Pies94]

    Pieske, R.: Fallstudie: Benchmarking -Eine neue Optik für die unternehmensbezogene Analyse und Optimierung, in: [eiRiekhof, H.-C. (Hrsg.): Praxis der Strategieentwicklung. Konzepte — Erfahrungen — Fallstudien. 2. Aufl., Stuttgart 1994, S. 337–355.

  9. [PrRa97]

    Probst, G.; Raub, S.; Romhardt, K.: Wissen managen. Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen. Wiesbaden 1997.

  10. [ReKr96]

    Rehäuser, J.; Krcmar, H.: Wissensmanagement im Unternehmen. In: Schreyögg, G.; Conrad, P. (Hrsg.): Managementforschung 6. Wissensmanagement. Berlin, New York 1996, S. 1–40.

  11. [Roeh00]

    Roehl, H.: Instrumente der Wissensorganisation: Perspektiven für eine differenzierende Interventionspraxis. Wiesbaden 2000 (Zugl. Diss. Univ. Bielefeld, 1999).

  12. [Schü96]

    Schuppet, J.: Wissensmanagement: organisatorisches Lernen im Spannungsfeld von Wissens- und Lernbarrieren. Wiesbaden 1996 (Zugl. Diss. Univ. St. Gallen, 1996).

  13. [Star92]

    Starbuck, W. H.: Learning by knowledge-intensive firms. In: Journal of Management Studies, 6 (1992), S. 713–740.

  14. [Stoc00]

    Stock, W. G.: Informationswirtschaft: Management externen Wissens. München, Wien 2000.

  15. [SyWe96]

    Sydow, J.; van Well, B.: Wissensintensiv durch Netzwerkorganisation — Strukturations-theoretische Analyse eines wissensintensiven Netzwerkes. In: Schreyögg, G.; Conrad, P. (Hrsg.): Managementforschung 6. Wissensmanagement. Berlin, New York 1996, S. 191–234.

  16. [Tits97]

    Titscher, S.: Professionelle Beratung: was beide Seiten vorher wissen sollten... Wien 1997.

  17. [Weic01]

    Weick, K.: Making sense of the organization. Oxford, Malden 2001.

  18. [Will98]

    Willke, H.: Systemisches Wissensmanagement. Stuttgart 1998.

Download references

Author information

Correspondence to MMag. Wolfgang H. Güttel.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Güttel, W.H., Dietrich, A. Aspekte der externen Informationsbeschaffung im Rahmen des Wissensmanagements in kleinen und mittleren Beratungsunternehmen. Wirtschaftsinf 43, 477–485 (2001). https://doi.org/10.1007/BF03250812

Download citation