Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Kaltaktives Plasma eröffnet neue Möglichkeiten

Reinigen, Aktivieren und Beschichten

  • 10 Accesses

Zusammenfassung

Eine Plasmabehandlung zur Erhöhung der Haftfestigkeit ist an sich nichts Neues. Die Vorbehandlung mit einem kaltaktiven Plasmawerkzeug Plasmabrush eröffnet jedoch nicht nur neue Anwendungsfelder bei Kleb- und Fügeprozessen. Mit dem materialschonenden Plasmastrahl lassen sich im industriellen Prozess auch effizient und umweltverträglich Klebstoff- oder Primerschichten abscheiden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Correspondence to Doris Schulz.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Schulz, D. Kaltaktives Plasma eröffnet neue Möglichkeiten. Adhaes Kleb Dicht 53, 16–19 (2009). https://doi.org/10.1007/BF03243885

Download citation