Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Vom Kaltstarthilfsmittel zum adaptiven Glühsystem

Zusammenfassung

Glühsysteme, früher bekannt als reine Diesel-Kaltstarthilfsmittel, leisten in modernen Motoren auch einen wichtigen Beitrag zur Emissionsreduzierung im Warmlauf und erweitern Applikationsfreiräume zur Partikelfilterregeneration. Das neue modulare Glühsystem von Bosch wurde für die daraus abgeleiteten Anforderungen im globalen Einsatz entwickelt. Es besteht aus keramischen DuraSpeed-Glühstiftkerzen (GLP), einem modular aufgebauten Glühzeitsteuer gerät (GCU) und einem Softwaremodul mit flexiblem Funktionsumfang. Damit kann das „Flexible Glow System“ (FGS) optimal an die variierenden Kundenbedürfnisse adaptiert werden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturhinweise

  1. [1]

    Reichenbach, M.: neuer 2,2lDieselmotor mit Verdichtungsverhältnis 15,8:1. In: MTZ 09 (2005), nr. 66, S.638

  2. [2]

    Mollenhauer, k.; Tschöke, H.: Handbuch Dieselmotoren, Dressler, w., Ernst, S.: kapitel 12 Start und Zündhilfesysteme. Berlin/Heidelberg: Springer, 3. Auflage, 2007

  3. [3]

    Steinparzer, F.; Mattes, w.; nefischer, P.; Steinmayr, T.: Der neue VierzylinderDieselmotor von BMw. In: MTZ 11 (2007), nr. 68, 932943

  4. [4]

    naber, D.; Dohle, u.; krüger, M.; Schumacher, H.; Hondros, c.: kaltstart und kaltlaufuntersuchungen an direkt einspritzenden PkwDieselmotoren. In: Tagungsband 15. Aachener kolloquium Fahrzeug und Motorentechnik 2006, S. 315334

  5. [5]

    Bangemann, c.; Schmid, R.: Rollenspiele. In: Auto Motor und Sport nr. 22 10.10.2007, S. 180183

  6. [6]

    last, B.; Houben, H.; Rottner, M.; Stotz, I.: Influence of modern diesel cold start systems on cold start, warm up and emissions of diesel engines. Vortrag 8. Internationales Stuttgarter Symposium — Automobil und Motorentechnik 11.-12.03.08

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Ketteler, H.B., Ernst, S. & Dreßler, W. Vom Kaltstarthilfsmittel zum adaptiven Glühsystem. MTZ Motortech Z 69, 592–596 (2008). https://doi.org/10.1007/BF03227470

Download citation