Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 63, Issue 7–8, pp 622–631 | Cite as

Einfluss der Muldenwand auf Verdampfung, Gemischbildung und Verbrennung bei kleinvolumigen DI-Dieselmotoren Teil 1: Grundlagenuntersuchungen an der Einspritzkammer

  • Christian Fettes
  • Tilo Schulze
  • Alfred Leipertz
  • Hans Zellbeck
  • Detlev Potz
Forschung Verbrennnung

Zusammenfassung

Bei Pkw-Dieselmotoren mit Direkteinspritzung und kleinem Zylindervolumen können durch die kurze freie Strahllänge zwischen Einspritzdüse und Brennraummuldenwand Betriebszustände auftreten, die einen intensiven Kontakt des Kraftstoffs mit der Muldenwand bewirken. Die Interaktion zwischen Kraftstoffphase und Muldenwand beeinflusst signifikant Gemischaufbereitung, Verbrennung und somit die Schadstoffbildung. Im Rahmen eines gemeinsam vom Lehrstuhl für Technische Thermodynamik (LTT) der Universität Erlangen-Nürnberg und vom Lehrstuhl für Verbrennungsmotoren der Universität Dresden (LVD) durchgeführten Forschungsvorhabens wurden Einspritzung, Verdampfung, Verbrennung und Emissionsverhalten mittels konventioneller, elektronischer und optischer Messverfahren sowohl grundlagennah als auch unter motorischen Bedingungen analysiert. Teil 1 dieses Berichts fasst die Resultate der an einer optisch zugänglichen Hochdruck-Hochtemperatur-Einspritzkammeram LTT-Erlangen durchgeführten Untersuchungen zusammen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [1]
    Leipertz, A.; Blumenröder, K.: Wandein-flüsse auf Gemischbildung und Verbrennung bei kleinvolumigen DI-Dieselmotoren (Wandeinflüsse I); FVV-Abschlussbericht zum Vorhaben Nr. 649; Heft 666; 1998Google Scholar
  2. [2]
    Schünemann, E.: Experimentelle Untersuchungen zur Interaktion zwischen Einspritzstrahl und Brennraumwand bei der dieselmotorischen Einspritzung; Dissertation an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Berichte zur Energie- und Verfahrenstechnik (BEV); Schriftenreihe Heft 99.4; 1999Google Scholar
  3. [3]
    Münch, K.-U.: Anwendung der zweidi-mensionalen Mie-Streulichttechnik zur Diagnose des Einspritzprozesses im Brennraum eines direkteinspritzenden Pkw-Dieselmotors; Dissertation an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Berichte zur Energie- und Verfahrenstechnik (BEV); Schriftenreihe Heft 93.1; 1993Google Scholar
  4. [4]
    Krämer, H.: Untersuchung motorischer Gemischaufbereitungs- und Verbrennungsvorgänge mit zweidimensionaler laserinduzierter Exciplexfluoreszenz (LIEF); Dissertation an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Berichte zur Energie- und Verfahrenstechnik (BEV); Schriftenreihe Heft 99.3; 1999Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Christian Fettes
    • 1
  • Tilo Schulze
    • 2
  • Alfred Leipertz
    • 3
  • Hans Zellbeck
    • 1
  • Detlev Potz
    • 4
  1. 1.Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergDeutschland
  2. 2.Technischen Universität DresdenDeutschland
  3. 3.Institut für Technische Chemie und Ordinarius für Technische ThermodynamikFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergDeutschland
  4. 4.Robert Bosch GmbHStuttgart

Personalised recommendations