Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 62, Issue 7–8, pp 590–596 | Cite as

Verbrauchsvergleich verschiedener Verbrennungsmotorkonzepte für Leichtfahrzeuge

  • Patrik Soltic
  • Lino Guzzella
Forschung Wirkungsgrad
  • 105 Downloads

Zusammenfassung

Die Forderung nach einer Reduktion von Treibhausgasen sowie die nicht unbegrenzte Verfügbarkeit von billigem Ölführt zu einer Vielzahl von Konzepten für alternative Antriebe von Personenwagen. In diesem Aufsatz des Instituts für Mess- und Regelungstechnik der ETH Zürich werden verschiedene Antriebskonzepte für den Einsatz in einem Leichtfahrzeug vorgestellt, die auf Verbrennungsmotoren basieren und keine teuren oder sich im Forschungsstadium befindenden Komponenten benötigen. Die Untersuchungen, mit dem Hauptaugenmerk auf den CO2-Ausstoß, wurden mit Simulationswerkzeugen sowie mit Prüfstandsversuchen durchgeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [1]
    Soltic, P.: Part-Load Optimized SI Engine Systems. Zürich, Eidgenössische Technische Hochschule, Dissertation Nr. 13942, 2000Google Scholar
  2. [2]
    Guzzella, L.; Martin, R.: Das SAVE-Motorkonzept. In: MTZ 59 (1998), Nr. 10, S. 644–650Google Scholar
  3. [3]
    Backhaus, R.: Der 3-Liter-Lupo. In: ATZ 101 (1999), Nr. 3, S. 140–142Google Scholar
  4. [4]
    Dietz, S.: A2 — Ein Meilenstein der Fahrzeugaerodynamik. In: ATZ und MTZ Sonderausgabe Der neue Audi A2, März 2000, S. 80-91Google Scholar
  5. [5]
    Nizzola, C.: Modellierung und Verbrauchsoptimierung von ottomotorischen Antriebskonzepten. Zürich, Eidgenössische Techische Hochschule, Dissertation Nr. 13831, 2000Google Scholar
  6. [6]
    Adamis, P.; Petersen, R.; Hofmann, L.: Antriebskonzepte mit automatisierten Schaltgetrieben. In: Volkswagen AG, Business Unit Forschung, Umwelt und Verkehr, Brieffach 1775/1, 38436 Wolfsburg, Bestellnr. 815.1240.20.14, 1999Google Scholar
  7. [7]
    Chon, D. M.; Heywood, J. B.: Performance Scaling of Spark-Ignition Engines: Correlation and Historical Analysis of Production Engine Data, SAE 2000-01-0565, 2000Google Scholar
  8. [8]
    Ermisch, N.; Dorenkamp, R.; Neyer, D.; Hilbig, J.; Scheliga, W.: Das Antriebsaggregat des 3-L-Lupo. In: Dieselmotorentechnik 2000, Reihe Kontakt & Studium, Band 580, S. 1-17. Renningen-Malmsheim: Expert-Verlag, 2000Google Scholar
  9. [9]
    Frischknecht, R.; Hofstetter, P.; Knoepfel, I.; Dones, R.; Zollinger, E.: Ökoinventar für Energiesysteme. Bern: ENET, 1997Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Patrik Soltic
    • 1
  • Lino Guzzella
    • 1
  1. 1.Institut für Mess- und RegeltechnikETH ZürichSchweiz

Personalised recommendations