Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Das Drei-Liter-Auto von Volkswagen — der Lupo 3L TDI

Teil 2

  • 129 Accesses

Zusammenfassung

Mit dem Lupo 3L TDI bietet Volkswagen als weltweit erster Hersteller ein Fahrzeug mit einem Kraftstoffverbrauch von weniger als drei Litern pro 100 km im MVEG-Zyklus an. Das Drei-Liter-Auto basiert auf dem Lupo, ist jedoch in wesentlichen Elementen ein neues Fahrzeug. Im ersten Teil wurden der neue 1,2-Liter Dreizylinder- Dieselmotor mit Direkteinspritzung und das Direktschaltgetriebe sowie Elektrik, Karosserie und Innenausstattung des Lupo 3L TDI vorgestellt. Der vorliegende zweite Teil behandelt unter anderem das Fahrwerk, erstellt eine Gewichts- und Umweltbilanz und nennt Verbrauchs- und Fahrleistungsdaten.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturhinweise

  1. [1]

    Schweimer, G.W.; Schuckert, M.: “Sachbilanz eines Golf” in “Ganzheitliche Betrachtungen im Automobilbau”, VDI Berichte Nr. 1307, 1996, S. 235

  2. [2]

    Schweimer, G.W.; Schuckert, M.: “Sachbilanz eines Golf”, korrigierte Fassung, VW-Forschungsbericht Nr. K-EFVT 9604 V/5

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Winterkorn, M., Bohne, P. Das Drei-Liter-Auto von Volkswagen — der Lupo 3L TDI. ATZ Automobiltech Z 101, 562–570 (1999). https://doi.org/10.1007/BF03225343

Download citation

Keywords

  • Diesel
  • Benzin